awillbu1  Wollstieliger Raufußröhrling, Blaufüßiger Raufuß, Raustielröhrling, Graubrauner Birkenpilz   ESSBAR! 

LECCINUM CYANEOBASILEUCUM (SYN. LECCINUM BRUNNEOGRISEOLUM)

                                                

Wollstieliger Raufuss

 

 

Bild oben 1 von links: Hans Hartz ©    Bilder oben 2+3 von links: David Loidl (Pocking) ©     Bild oben 4 von links: Uwe Hückstedt ©

 

 

 

 

 

Fotos oben 1-4 von links: Gerhard Koller ©         Fotos oben 3+4 von links: Ron Pastorino (Ronpast) (mushroomobserver.org) http://i.creativecommons.org/l/by-sa/3.0/80x15.png

Eigenschaften, Erkennungsmerkmale, Besonderheiten, (Gattungen):

Geruch:

Angenehm, pilzig.

Geschmack:

Mild, unbedeutend.

Hut:

4-12 (15) cm Ø, graubraun bis rötlichbraun, Hutoberfläche uneben, feinfilzig.

Fleisch:

Weißlich, grauend, anfänglich fest, später schwammig.

Stiel:

Weißlich aschgrau, später dunkelgrau wollig, filzig, Stielbasis bläuliche bis grünliche Verfärbungen, im Alter auch olivfarbene bis blaugrüne Flecken.

Röhren:

Weißlich, gelbbraun, später grau.

Sporenpulverfarbe:

Gelbbraun bis graubraun (14-18 x 5-6 µm).

Vorkommen:

Feuchten Moorwald, sauren Boden, Symbiosepilz (Mykorrhizapilz), Sommer bis Spätherbst.

Gattung:

Röhrlinge, Raufußröhrlinge.

Alle Raufußröhrlinge essbar!

Verwechslungsgefahr:

Birkenpilz (er bevorzugt trockene Standorte und hat keinen wolligen Stiel), Birkenrotkappe, Vielfärbender Birkenpilz, Hainbuchenröhrling, Rotkappe.

Besonderheit:

Sehr selten.

Wissenschaftliche Namen:

LECCINUM CYANEOBASILEUCUM = Blaufüßiger Raufuß zu LECCINUM BRUNNEOGRISEOLUM = Wollstieliger Raufußröhrling. Manche Autoren trennen diese beiden Arten! Sie sind sicherlich nur mikroskopisch trennbar!

Kommentar:

Im Alter wird er wie der Birkenpilz, einfach nur schwammig und dadurch ein minderwertiger Speisepilz.

Gifthinweise:

Relativer Speisewert:

Schweiz: Nicht Marktfähig; DGfM: 123pilze: Relative Wertigkeit 3.

Wiki-Link:

https://de.wikipedia.org/wiki/Raufu%C3%9Fr%C3%B6hrling

Priorität:

1

 

   Weitere Bestimmungshilfen und Informationen hier:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   Letzte Aktualisierung dieser Seite: Montag, 17. Dezember 2018 - 07:30:16 Uhr

“