Hallo, Besucher der Thread wurde 8,2k mal aufgerufen und enthält 14 Antworten

Einstündige Regen Pause

  • Hallo Alle,
    Hatte eine einstündige Lücke im Regen heute, bin schnell mit der Familie in den Wald.
    Bis bald
    Udo


    1. Lila [size=2][font="Verdana, Arial, sans-serif"]Lacktrichterling[/font][/size]
    [size=2][font="Verdana, Arial, sans-serif"]2. Flockies[/font][/size]
    [size=2][font="Verdana, Arial, sans-serif"]3. Glucke[/font][/size]
    [size=2][font="Verdana, Arial, sans-serif"]4. 2 kleine Täublinge[/font][/size]
    [size=2][font="Verdana, Arial, sans-serif"]5. Maronen[/font][/size]
    [size=2][font="Verdana, Arial, sans-serif"]
    [/font][/size]



    [size=2][font="Verdana, Arial, sans-serif"]Schöne Hexen Zwillinge[/font][/size]
    [size=2][font="Verdana, Arial, sans-serif"]
    [/font][/size]

    Die Zukunft gehört den Kindern und Heilpilzen.
    Viele Grüße
    Udo
    :good:

  • Hallo Udo,
    "..............bin schnell mit der Familie in den Wald.........."
    hoffe dass Ihr auch Spaß dabei hattet; :cool:


    Deine Bilder sind schön, komisch die lila Lacktrichterlinge nehme ich nie mit.
    Sind die geschmacklich wirklich gut?

    Grüße aus dem schönen Niederbayern :P


    Jutta


    --------------------------------------------------------------------------
    Essensfreigaben gibts nur beim Pilzberater vor Ort , Bestimmungsvorschläge meinerseits sind keine Essensfreigaben

  • Jutta,


    die Lackis getrocknet, zusammen mit Nelkenschwindlinge....die beste Pilzsuppe, kannst du glauben...:wink:

    Gruß
    Tommi


    ----------------------------------------------------------------------------------
    [size=2][font="Verdana, Arial, sans-serif"]Mitglied der Pilzfreunde in der Gemeinnützigen Gesellschaft Wismar e.V und der Pilzfreunde e.V.[/font][/size]



    :graduate:

  • Zitat von lactarius pid='6663' dateline='1381773480'

    Hallo Udo,
    "..............bin schnell mit der Familie in den Wald.........."
    hoffe dass Ihr auch Spaß dabei hattet; :cool:


    Deine Bilder sind schön, komisch die lila Lacktrichterlinge nehme ich nie mit.
    Sind die geschmacklich wirklich gut?


    Hallo Jutta,
    Ja, hatten Spaß dabei, da war ein Spaziergänger mit einem Hund und der wollte meine Pilze stehlen, habe Fangen mit ihm im Wald gespielt und der Hund hat meine Pilze nicht bekommen.
    Die Stiele sind zäh von den Lacktrichterlingen, aber der Hut sehr schmackhaft als Mischpilz, oder auch in Essig eingemacht. Nur muß man sehr viel davon finden. Ich nehme sie nur wenn ich darüber stolper.:)
    Bis bald
    Udo

    Die Zukunft gehört den Kindern und Heilpilzen.
    Viele Grüße
    Udo
    :good:

  • Tommi
    Deine Kochkunst hast du ja schon unter Beweis gestellt :D


    Werde allso das nächste mal die lila Lacktrichterlinge mitnehmen und so zubereiten.:cool:


    Zur Zeit bin ich dabei meine Steinpilze zu trocknen, denn diese Schwemme kam ziemlich spät.:wink:

    Grüße aus dem schönen Niederbayern :P


    Jutta


    --------------------------------------------------------------------------
    Essensfreigaben gibts nur beim Pilzberater vor Ort , Bestimmungsvorschläge meinerseits sind keine Essensfreigaben

  • Zitat von lactarius pid='6666' dateline='1381773925'

    Tommi
    Deine Kochkunst hast du ja schon unter Beweis gestellt :D


    Werde allso das nächste mal die lila Lacktrichterlinge mitnehmen und so zubereiten.:cool:


    Zur Zeit bin ich dabei meine Steinpilze zu trocknen, denn diese Schwemme kam ziemlich spät.:wink:


    Bin auch eifrig beim trocknen, koch nur die jungen, der Rest zum Trockner.
    Udo

    Die Zukunft gehört den Kindern und Heilpilzen.
    Viele Grüße
    Udo
    :good:

  • Mein Dörraperat läuft seit 5 Tagen rund um die Uhr....bereits 10Liter Steinis, 6 Liter Glucken getrocknet, 4 Portionen Flockis, 3 Portionen Butterpilze, 6 Portionen Mischpilze eingefroren.
    8kg Glucken, 4kg Steinis, 2kg Flockis schockgefrostet.....
    6kg Grünlinge sind bereits eingeweckt...
    Jeden Tag Pilze essen, meine Frau weigert sich bereits......:wink:


    Wenn das so weiter geht, muss ick den 4. Froster kaufen.....

    Gruß
    Tommi


    ----------------------------------------------------------------------------------
    [size=2][font="Verdana, Arial, sans-serif"]Mitglied der Pilzfreunde in der Gemeinnützigen Gesellschaft Wismar e.V und der Pilzfreunde e.V.[/font][/size]



    :graduate:

  • Tommi


    da sind wir wieder beisammen......:wink:
    meine Familie weigert sich jetzt auch; absolut keine Pilze mehr......:blush:



    das komische ist nur, sobald sie im Wald sind und Schwammerl finden, dann fällt aller Stress ab, und sie sind wieder eins mit der Natur :D


    Es wiederholt sich jedes Jahr :cool:

    Grüße aus dem schönen Niederbayern :P


    Jutta


    --------------------------------------------------------------------------
    Essensfreigaben gibts nur beim Pilzberater vor Ort , Bestimmungsvorschläge meinerseits sind keine Essensfreigaben


  • Es ist ja so erholend......
    Udo

    Die Zukunft gehört den Kindern und Heilpilzen.
    Viele Grüße
    Udo
    :good:

  • Ja Udo,


    kurz gesagt.....


    so isses!!!!!!!!

    Grüße aus dem schönen Niederbayern :P


    Jutta


    --------------------------------------------------------------------------
    Essensfreigaben gibts nur beim Pilzberater vor Ort , Bestimmungsvorschläge meinerseits sind keine Essensfreigaben

  • Hallo Udo,


    den Flockenstieligen H. den du in der Hand zeigst sieht aus wie ein Glattstieliger Hexenröhrling - kann das sein?


    Viele Grüße

    Viele Grüße


    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock




    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

  • N'Abend :D


    Tommi: och, wenn deine Frau sich weigert, dann komm einfach zu uns mit deinen Pilzen und bekoch uns ein bisschen ;) Dann haben wir von unseren Pilzen noch länger was :D


    Mein Mann und auch unsere kleine (ich gebs zu, auch ich *grins*) essen Pilze in allen Variationen für ihr Leben gerne, nur das sammeln und vor allem das putzen bleibt mir übrig :angry:


    Erholsam, ja das stimmt da geb ich euch 2en vollkommen Recht. Ich kann nirgendwo die ganze "Hektomatik-Welt" so komplett abschalten wie im Wald. Da reicht schon 1 Stunde und man ist ein total anderer Mensch... Irgendwer hat hier im Forum mal geschrieben "Ich geh total angefressen in den Wald und komme glücklich und erholt wieder zurück". Das kann ich nur unterstreichen! Auch ein Winterspaziergang durch den Wald hat was, denn selbst da gibts immer was zu entdecken und bestimmen - selbst wenn es nur Tierspuren im Schnee sind :)

    :love: - liche Grüße aus dem bayrischen Wald
    Lexi


    Man kann jeden Pilz essen - manche davon allerdings nur einmal ;)

  • Zitat von Lexi512 pid='6701' dateline='1381783083'

    Auch ein Winterspaziergang durch den Wald hat was, denn selbst da gibts immer was zu entdecken und bestimmen - selbst wenn es nur Tierspuren im Schnee sind :)


    und Pilze, Pilze Pilze....


    Mein Pilzjahr geht vom 01.01. bis 31.12. und ich komme nie ohne etwas aus dem Wald...:D.
    Die Leute schaun mich bloß an, als wenn ich ein wenig bekloppt wäre, wenn ich mit meiner 6m-Teleskopstange und Pilzkorb stur den Blick nach oben, durch den Wald marschiere...
    Sind dann allerdings komplett platt, wenn sie in meinen Korb geschaut haben.....
    Und ja, auch ich genieße jede Minute im Wald:wink:

    Gruß
    Tommi


    ----------------------------------------------------------------------------------
    [size=2][font="Verdana, Arial, sans-serif"]Mitglied der Pilzfreunde in der Gemeinnützigen Gesellschaft Wismar e.V und der Pilzfreunde e.V.[/font][/size]



    :graduate:

  • Zitat von weisheit pid='6693' dateline='1381781059'

    Hallo Udo,


    den Flockenstieligen H. den du in der Hand zeigst sieht aus wie ein Glattstieliger Hexenröhrling - kann das sein?


    Viele Grüße


    Hallo Veronika,
    Es ist schwer zu unterscheiden zwischen den Beiden, aber ich bin ziemlich sicher das es ein Flockie ist.
    Ich habe in meiner Gegend noch nie eine glattstielige Hexe gesehen. Es ist nicht unmöglich, aber unwarscheinlich.
    Alles Bestens
    Udo

    Die Zukunft gehört den Kindern und Heilpilzen.
    Viele Grüße
    Udo
    :good:


  • @ Lexi und Tommi
    Ihr habt ja so Recht, wenn wenn ich mit meiner Familie in den Wald gehe, mein kleiner Sohn Norbert (2 Jahre alt) sagt immer, Pilze, Pilze und kommt immer gerannt wenn jemand etwas gefunden hat, oder er selbst.
    Alles Bestens
    Udo

    Die Zukunft gehört den Kindern und Heilpilzen.
    Viele Grüße
    Udo
    :good:

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.