Gassi funde nach dem Regen

Es gibt 3 Antworten in diesem Thema, welches 1.156 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (31. August 2020 um 18:15) ist von joe.

  • Hallo zusammen

    Ein paar nette funde gab es beim Gassi heute in einer Regen Pause.

    Der erste war ein Netz Hexen Pärchen direkt an einer Stein Böschung zum Rhein. Unter dem kies scheint ne Wurzel zu sein von den hainbuchen auf der andern Seite des Weges. Etwas weiter rechts, und die Pilze wären im Fluss gewachsen....

    Leider unscharf das letzte.

    Dann ein neufund für mein Gassi, vermutlich Lungenseitlinge

    Gefreut hat mich dass der alte flache oder wulstige Lackporling doch nicht tot ist.... Erstmals seit ein paar Jahren sehe ich eine frische zuwachs Linie.

    An die schuppigen porlinge

    bin ich leider nicht rangekommen...

    Lg jens

  • Hoi jörg

    Apportieren klappt noch nicht und obwohl Trüffel Hunde zu den wasserhunden gehören ist sie da noch zurückhaltend.... ^^

    Lg jens

  • Hallo Jens,

    was für Hund&Herrl, sehr schön.

    Krücke ist noch dabei- hoffentlich wird das Knie bald wieder besser.

    LG Joe