Beiträge von joe

    hallo marcus,

    Wird wohl schon eher nur ein schub sein/ausschließen kann man aber nichts... wahrscheinlicher werden halt nächstes jahr wieder fruchtkörper kommen.

    Schön wie du an der sache drangeblieben bist👍👍

    Lg joe

    hallo rapunzel!

    Das holz schaut für mich sehr nach buche aus/ich bin hier bei der zinoberroten tramete.

    Versuch am besten etwas mehr angaben zum pilz zu machen/und verschiedene fotos vom pilz zu zeigen.

    Lg joe

    hallo christine!

    Keine ahnung was da draus wird/oder was es ist. Vlt was aus der Tomentella Ecke?

    Mal schaun ob man anhand der fotos überhaupt was belastbares rausbringt.

    Danke jedenfalls fürs zeigen.

    Lg joe

    hallo marcus,

    Wahrscheinlich schon/könnte aber auch noch ein junger/anderer pilz sein.

    Ohne weitere angaben bzw fotos wird sich da nicht recht viel machen lassen.

    Lg joe

    hallo marcus,

    Der zottige schillerporling ist da auch für mich eine ganz gute option/den flachen schillerporling möchte ich aber auch nicht ganz ausschließen.

    Lg joe

    was ist der schillerporling für ein gewaltiges schwammerl veronika!

    Super, danke fürs zeigen👍👍

    Auf des rätsels lösung bin ich gespannt.

    Lg joe

    Hallo Vroni,

    bei dem Schwammerl tu ich mir auch richtig schwer. Bin mir nicht sicher ob da mit der Entwicklung der Fruchtkörper alles gepasst hat.

    Mal schaun ob noch Ideen kommen.

    LG Joe

    Hallo Andy,

    sehr schöne Funde zeigst du uns/bei deinen Bestimmungen bin ich soweit bei dir (und Uwe).

    Beim milden Zwergknäueling bin ich mir nicht sicher/da stört mich der Stiel. Gefunden habe ich ihn aber auch noch nicht....

    Rad und Schwammerl sind bei mir eigentlich immer die übliche Kombination, da tut man sich (meistens) was doppelt gutes.

    LG Joe

    Hallo zusammen,

    heute kurz nach dem regen raus, ein paar schwammerl durfte ich wieder finden.

    Irgendwie war heute die Freude über die Schwammerl im Vordergrund/direkte Angaben zu den Pilzen hab ich wenige...

    1 unbestimmter Massenpilz momentan, irgendwas aus der Cortinarienecke- schön anzuschaun sind sie aber

    2

    3 obwohl auch ein sehr häufiger Pilz in meiner Gegend- so junge Fenchelporlinge sind mir irgendwie noch nie aufgefallen

    4 da Habicht lässt tief blicken

    5 die Champignons gibts momentan auch massenhaft im Wald/von denen lass ich aber die Finger, da kenn ich mich nicht aus...

    7 Täublinge

    8 Buckeltrameten

    9 wahrscheinlich gesäte Tintlinge, massig an alten Baumstümpfen

    10 Herbstlorchel/in meiner gegend sind sie mir zum ersten mal über den weg gelaufen

    11 Bovist

    12 noch ein reinweißer Porling an morschem Nadelholz/keine Verfärbung, kein auffälliger Geruch, recht zäh, effus/reflex wachsend

    13


    Danke für`s mitkommen! Man merkt es ja auch an den vermehrten Anfragen hier im Forum/Schwammerlzeit ist, raus mit euch wenn ihr Zeit habt!

    LG Joe