Flacher Lackporling - Ganoderma applanatum

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema, welches 960 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (11. September 2020 um 20:41) ist von Christine.

  • Hallo Christine,

    ich halte das eher für Lackporlinge, wahrscheinlich die Flachen L. (Ganoderma applanatum).

    Auf Bild 1 u. 4 ist das typisch braune Sporenpulver erkennbar und in der Höhe, also am Stammfuß erwarte ich immer eher Lackporlinge als Feuerschwämme, die meist etwas höher am Stamm wachsen. Letzteres natürlich nur gefühlt, weil sich Pilze ja bekanntlich nicht unbedingt an menschliche Regeln halten ....

    VG Jan

  • Christine 11. September 2020 um 20:41

    Hat den Titel des Themas von „Gewöhnlicher Feuerschwamm?“ zu „Flacher Lackporling - Ganoderma applanatum“ geändert.