Kann jemand helfen?

Es gibt 5 Antworten in diesem Thema, welches 4.260 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (20. Oktober 2013 um 10:13) ist von Rennsemmel.

  • Wir haben erstmals Schwammerln in unserem Garten, die zwar super nett aussehen, ich aber gerne bestimmen würde, u.a. auch, da wir einen vierbeinigen Fellnasen-Staubsauger :wink: haben! In der Gallerie konnte ich leider auch nichts finden...

    Sind denn alle ein und dieselbe Art oder sind es doch zweierlei Schwammerln, die da sprießen?

    Der kleine Pilz hat eher einen "haarigen" Hut, der irgendwie naß aussieht...

    Hier die Beschreibung des großen Pilzes:



    [ul][li]Durchmesser des Hutes: ca. 7 cm
    [/li][li]Länge des Stiels: ca. 5 cm
    [/li][li]Höhe des gesamten Fruchtkörpers: ca. 9 cm
    [/li][li]Beschaffenheit des Hutes: trocken, glatt
    [/li][li]Geruch: pilzig
    [/li][li]Standort: Wiese (Zierrasen)
    [/li][li]Bodenbeschaffenheit: lehmig[/li][/ul]
    Ich wäre euch sehr dankbar für ein paar Hinweise!!!

  • Hallo
    Viel ist ja nicht von den Pilzen zu erkennen. Ähnelt entfernt Hallimasch. Ist dort Holz im Boden?

  • Hallo Uwe!
    Danke für die Antwort aber nein, Holz ist keines in der Nähe und auch nicht im Boden! Mich irritieren da die kleinen Schwammerln, wenns ein Hallimasch sein sollte...der steht doch in dichten großen Gruppen, oder?