Drei Täublinge.... Teil 1

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema, welches 1.010 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (26. September 2020 um 21:47) ist von mutschkela.

  • Hallo zusammen,

    Hier komme ich bei zwei Exemplaren nicht wirklich weiter.

    Die Täublinge....

    1 rot, 2 grünbraun gross, 3 grünbraun klein

    1) Roter hut, weisse Lamellen, scharf, bei Nadel.

    Das sollte R. Emetica sein, speitäubling


    2) grosser hut, innen eher grünlich, aussen bräunlich.

    Lamellen gelblich, mild, huthaut halb abziehbar, Lamellen anastomisierend, Geruch eher unangenehm, etwas Richtung Maler Farbe evtl.

    Sporen ocker-beige.

    Etwas Chemie habe ich. Mal weiterschauen.

    3) der kleinere grünliche kommt separat

  • Hallo Jens,

    Nr. 1 stimmt sehr wahrscheinlich, Nr. 2 könnte ein grünhütiger Weißstieliger Ledertäubling (R. romellii) sein. Bitte nicht irritiert sein, wenn du auf Vergleichsfotos R. romellii immer mit weinrotem Hut siehst, der kann so was wie hier auch.

    FG

    StephanW

    Für meine hier gemachten Aussagen zu Pilzen übernehme ich keinerlei Haftung, es sind insbesondere keine Essfreigaben.