Glibber auf Buchenast

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema, welches 1.193 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (1. November 2020 um 21:04) ist von Boris71.

  • Hallo zusammen,


    dieser (blass-)gelbliche geruchlose Glibber wuchs auf einem Buchenast. Geht ihr konform mit Goldgelber Zitterling?


    VG Boris


    • Offizieller Beitrag

    Hallo, Boris!


    So würde ich das auch sehen. Also Tremella mesenterica s.l., die parasitiert auf Zystidenrindenpilzen (Peniophora). Auch wenn keine Fruchtkörper des Wirtes auf deinen Bildern zu erkennen sind, sollte das aber schon der Goldgelbe Zitterling sein. Parasitiert wird ja das Mycel des Rindenpilzes, es müssen also keien Wirtsfruchtkörper sichtbar sein.


    LG; Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

  • Hi Pablo,

    wie immer - vielen Dank für Deine Antwort, die auch wiederholt tolle Zusatzinfos beinhaltet!

    Zitat

    die parasitiert auf Zystidenrindenpilzen (Peniophora)

    Eventuell komme ich die Tage nochmal da vorbei - dann halte ich mal Ausschau nach dem Wirt!

    VG, Boris