Baumpilz - grün - Poren auf der Oberseite

Es gibt 7 Antworten in diesem Thema, welches 2.183 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (10. Januar 2021 um 14:44) ist von Boris71.

  • Hallo zusammen,


    diesen lustigen Vertreter fand ich gestern auf einem Buchenstumpf. Hat der sich in der Wuchsrichtung geirrt oder soll das so sein?



    Daneben gab es noch diesen Kandidaten



    Danke für Euren Input!


    VG Boris

  • Hallo Boris

    Ich vermute auch, dass hier etwas schief gelaufen ist. Aber ich denke an Trametes gibbosa Buckel-Tramete.

    LG Andy

  • Hi Andy,


    danke Dir!

    Was mich halt wundert: Das ist ein abgesägter Baumstumpf - also unverrückbar. Wieso fruktifiziert der Pilz dann über Kopf?🙄🙃


    VG Boris

  • Hi Andy,


    danke Dir!

    Was mich halt wundert: Das ist ein abgesägter Baumstumpf - also unverrückbar. Wieso fruktifiziert der Pilz dann über Kopf?🙄🙃


    VG Boris

    Gute Frage...... Ich dachte da an einem Stamm der nun halt am Boden liegt, hier kommt es oft vor das der Fruchtkörper die Himmelsrichtungen verliert und sich neu ausrichten muss.

    LG Andy

  • Hi Andy,

    Zitat

    Ich dachte da an einem Stamm der nun halt am Boden liegt


    Dann hätte ich das auch verstanden - aber nein: Es ist ein abgesägter Buchenstumpf - fest verwurzelt...🙄


    VG Boris

  • Hi Andy,

    Zitat

    Ich dachte da an einem Stamm der nun halt am Boden liegt


    Dann hätte ich das auch verstanden - aber nein: Es ist ein abgesägter Buchenstumpf - fest verwurzelt...🙄


    VG Boris

    🤔 Nah dann bin gespannt auf weiter Inputs...

  • ich vermute auch, dass hier etwas schief gelaufen ist. Aber ich denke an Trametes gibbosa Buckel-Tramete.

    LG Andy

    Hallo Boris

    Andy hat das gleich richtig erkannt. Das sind Buckeltrameten. Die wachsen auch gerne am Stubben. Wenn die seitlich wachsen bilden die ganz normale Konsolen. Wenn die aber oben wachsen, dann werden die Formen total seltsam.

    Buckeltrameten sind auch Lieblinge der Algen. Keine andere Tramete wird so schnell und stark grün.

  • Hi Andy,

    der Vollständigkeit halber hier nochmal ein Bild des Stumpfes. Der Kandidat hat in der Tat von der Geburt an die Orientierung verloren ;)

    VG, Boris