Hallo, Besucher der Thread wurde 401 mal aufgerufen und enthält 2 Antworten

Kiefern-Feuerschwamm

  • Hallo und guten Abend, vermutlich habe ich als einer der wenigen das Glück auf meinen Wanderungen den Kiefern-Feuerschwamm zu finden.

    Heute sogar einen auf Augenhöhe, was noch seltener ist. Meist sind sie mindestens einige Meter hoch an den Bäumen.

    Deshalb eimal wieder ein Porträt auch von oben. Leider hatte ich kein Messer dabei, sonst hätte ich ihn aufgeschnitten.

    LG Emil


  • Toller Fund Emil 🤩, Gratulation.🏆

    Vielleicht ist ja auch besser, stehen zu lassen dann können andere Pilzbegeisterten sich auch noch daran erfreuen.

    LG Andy

  • Ja Andy, Du hast recht. Ich tue mich auch oft etwas schwer damit, Baumpilze abzulösen. In diesem Fall wäre es aber kein Problem gewesen. Der Baum steht direkt im Gebiet eines Autobahnkreuzes. Dort wandert kein "normaler" Mensch und erfreut sich an an den Dingen, die unser Herz höher schlagen läßt.:love:

    Wie es der Zufall will, heute habe ich sogar in nur einem Meter Höhe einen Kiefernfeuerschwamm gefunden und mit nach Hause genommen.

    Klein aber Oho.


    Von oben


    Anwachsstelle, Rindenreste sind zu erkennen


    von unten


    Aufgeschnitten

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.