Hallo, Besucher der Thread wurde 3,9k mal aufgerufen und enthält 1 Antwort

Pilze im Garten -Bestimmungshilfe

  • Schaute mir diese sehr gelungene und gute Hompage schon länger als Beobachter an.Habe einige Schwammerlkenntnis und habe mich heute entschloßen mich hier zu registieren Grund war auch weil ich mir nicht ganz sicher bei der Bestimmung eines Pilzes der bei mir im Garten wächst?


    Seit es kälter geworden ist wachsen bei mir Pilze im Garten !!!!
    Ist es der essbare Winterpilz (Samtfußrübling) oder ist es eventuell
    sogar der sehr giftige (Hautkopf)?


    Beschreibung des Pilzes
    Vorkommen büschelweise an einen Weidenstupf im Garten
    Hut hat einen Durchmesser von ca. 5 cm und kleiner ist rehbraun und hat eine glatte schmierige Oberfläche mit schwarzen Flecken.
    Der Stiel ist oben hellgelblich, verjüngt sich nach unten und wird schwarz
    Fleisch helles gremfarbiges gelb, Stiel Gummiartig, Geruch angenehm pilzig
    Lamellen sind weißlich bis hellgelbgeriffelt, nich am Stiel anhaftent.

  • Hallo und willkommen bei den Pilzbekloppten....



    schau dir mal mein Posting an, damit sollte dann alles erklärt sein:wink:

    Gruß
    Tommi


    ----------------------------------------------------------------------------------
    [size=2][font="Verdana, Arial, sans-serif"]Mitglied der Pilzfreunde in der Gemeinnützigen Gesellschaft Wismar e.V und der Pilzfreunde e.V.[/font][/size]



    :graduate:

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.