Hallo, Besucher der Thread wurde 4,3k mal aufgerufen und enthält 7 Antworten

Habe nach Pilzen Ausschau gehalten

  • Hallo liebe Pilzfreunde, ich konnte es nicht lassen und bin heute früh mal
    mit meiner Heide in den Wald. ( Habe dann mal einen Schnappschuß mit Automatik gemacht. )
    Die Pilze habe ich gesehen. Der große weiße (letztes Bild ) war nur ein Stück von ganz vielen um einen Baumstumpf herum. Der gelbe war unter einer
    Baumwurzel ganz versteckt. Sah aus wie ein Pfifferling. Wollte ihn nicht
    abschneiden.
    Bitte um kurze Info, wie ihr Euere Bilder darunter beschreibt. Kann ich noch nicht!!
    Der braune Pilz an dem Baumstamm sah sehr gut aus. Meine Heide wollte
    nicht glauben, dass es jetzt noch was zu finden gibt und war begeistert.
    Gruß Fred

  • Hallo Fred !
    ich versuche mal Deine Funde einzuschätzen ...
    Pilz 1 : Falscher Pfifferling
    Pilz 2: alter Schwefelporling
    Pilz 3: Rotrandiger Baumschwamm
    Pilz 4 : weißstieliges Stockschwämmchen
    Gruß Harry

    Essensfreigaben gibts nur beim Pilzberater vor Ort , Bestimmungsvorschläge meinerseits sind keine Essensfreigaben

  • Hallo Fred
    Das hat sich ja gelohnt. Du hast Pilze gefunden, die neue Kamera ausprobiert und deine Frau für Pilze begeistert.
    Der Patriotische Pilz (Schwarz, rot, gold) sieht ja wirklich gut aus! :good:
    Bestimmt hat Harry die ja schon!
    Wenn du ein Bild hochgeladen hast (Attachment aktualisieren), dann erscheint das Bild unten in der Liste. Dann fügst du das Bild in den Text ein (Attachment hinzufügen).
    Darunter schreibst du dann weiter!

  • Hallo Fred,
    deine neue Kamera macht gute Aufnahmen :agree:
    Aber weshalb lassen sich die Bilder nicht mit Mausklick vergrößern ?
    Ich meine, der "Mauspfeil" wird nicht zur "Hand" wenn er sich auf dem Bild befindet.
    Hast Du die Größe der Bilder (MB) verkleinert in einige wenige (KB) ?
    Vielleicht macht das der Server von sich aus, wenn Deine Attachment's von haus aus zu groß sein sollten.
    Ich meine, das ist ja alles kein Beinbruch.
    Aber wenn ich z.B. Tommi's Bilder betrachte ...
    die lassen sich dermaßen vergrößern, dass es fast schon weh tut :D:D


    Vielleicht haben unsere Spezialisten hier im Forum eine Idee dazu.

  • Zitat von Pilzer pid='8670' dateline='1387733304'


    Aber wenn ich z.B. Tommi's Bilder betrachte ...
    die lassen sich dermaßen vergrößern, dass es fast schon weh tut :D:D


    na so soll es doch sein, man will ja ooch wat erkennen......:wink:

    Gruß
    Tommi


    ----------------------------------------------------------------------------------
    [size=2][font="Verdana, Arial, sans-serif"]Mitglied der Pilzfreunde in der Gemeinnützigen Gesellschaft Wismar e.V und der Pilzfreunde e.V.[/font][/size]



    :graduate:

  • Hallo Richart, ich habe nicht die große Ahnung. Habe aber die Bilder verkleinert. Ich schicke mal zwei Bilder, wie ich sie aufgenommen hatte, ohne Verkleinerung. Übrigens ein Kinderwagen anno 1850.
    Bei den Aufnahmen mit der Kamera muß ich nun erst mal die Einstellungen beherrschen. Hatte nicht auf Nahaufnahme gedreht. Nur so mit Automatik. Gruß Fred

  • Hi Fred, deine Bilder sind nun ne Wucht :agree:


    Am Baumschwamm, ungefähr in der Mitte, kann man ein winzig kleines Tierchen (ein Floh?) erkennen.
    Hab mir fast gedacht, dass deine ersten Bilder oben verkleinert sind.
    Wenn sie halt zu sehr klein sind, dann lassen sich eben nicht mehr zoomen.


    Der Kinderwagen ist ne Augenweide :agree::agree:
    Für die damalige Zeit ein sehr komfortables Gefährt.


    Die Bodenfliesen sind sehr gut verlegt :D:D


    Wünsche frohe Weihnachten

  • Hallo Richard, entschuldigung dass ich gestern Richard mit (T) schrieb. Von meinem Vater der Bruder hieß Richart!!!!!! Weiß nicht, ob er bewusst ein "t" gewählt hatte.
    Danke für Dein Lob, das tut so gut und dann noch Weihnachten. Ein Widerspruch habe ich. Die Fliesen verlegten vor 20 Jahren die Jungs meiner Lebensgef. und ich kann sie fast nicht mehr sehen, weil doch Stellen sind, wo der Laie zu sehen ist. Bin nämlich Ofenbaumeister und Fliesenleger. Hi,hi. Wir wünschen auch frohe Weihnachten. Fred und Heide

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.