Junifunde 2021

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema, welches 1.184 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (1. Juli 2021 um 07:37) ist von Hubi.

  • Hallo liebe Pilzfreunde

    Ich konnte einige Pilze im Juni finden, meistens aber waren die Maden schneller als ich. Die Röhrlinge zeigten sich aber spärlich, wobei ich trotzdem einige Flockis fand.

    Ich wünsche Euch viel Freude mit den Bildern.

    Bild 1 Gesäter Tintling (COPRINELLUS DISSEMINATUS s.l )

    1B

    1C

    1D

    Bild 2 Gelbstieliger NitrathelmlingMYCENA RENAT) Erstfund

    2B

    2C

    Bild 3 Breitblättriger Holzrübling (CLITOCYBULA PLATYPHYLLA)

    3B

    3C

    3D

    3E

    Bild 4 Perlpilz (AMANITA RUBESCENS)

    4B

    4C

    4D

    Bild 5 Flockenstieliger Hexenröhrling (NEOBOLETUS ERYTHROPUS)

    5B

    5C

    5D

    LG Hubi

  • Hallo Hubi

    Schöne Bilder und Funde, in welchem Gebiet der Schweiz bist du unterwegs?

    Lg Andy