Hallo, Besucher der Thread wurde 155 mal aufgerufen und enthält 1 Antwort

Keine Peilung

  • Hallo zusammen,



    heute habe ich was gefunden. Wenn ich bloß wüßte, wo ich anfangen könnte zu suchen.



    Fundort: Im Gras, unter Birken, moosig,

    Hut: Weiß, ca. 15-18 cm Durchmesser, mittig niedergedrückt, Hutrand nach innen gerollt, leicht kraus,

    Lamellen: entfernt stehend untermischt, gerade an der Stielspitze angewachsen,

    Stiel: Kurz, runde Stielbasis, Stielbasis leichte braune Flecken,

    Schnittbild: komplett weiß innen, komplett dickes Fleisch,

    Erscheinungsbild: kompakt, und leicht spröde,

    Geschmack: scharf nach kurzer Zeit.

    Geruch: Metallisch









    Mein erstes Mal:

    ganz unten, Richtung Papier: Eisensulfatreaktion,



    Mitte:

    KOH 20% Reaktion



    Richtung Papier:


    Melzers. Reaktion


    Ich bin darin noch sehr unerfahren. Und würde mich deshalb freuen, wenn der ein oder andere Tipp dazu käme. Ich will lernen.


    Und um welchen Pilz es sich handelt, ja, das will ich auch wissen.


    Habt lieben Dank für Eure Unterstützung.




    Murmel

  • Hallo Murmel,

    schau mal bei Gemeiner Weißtäubling nach, der könnte es sein.

    Viele Grüße


    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock




    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.