Phragmidium fragariae, Rostpilz an Erdbeer Fingerkraut

Es gibt 1 Antwort in diesem Thema, welches 725 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (29. März 2022 um 18:59) ist von Rigo.

  • Moin,

    wenn sonst nicht viel in Sachen Pilze läuft, sucht man sich halt was.

    Rostpilz an Erdbeer Fingerkraut

    Ganz so einfach ist die Sache am Mikroskop dann doch nicht gewesen. Die Uredien sind ja noch leicht zu finden, doch die Paraphysen eben nicht.

    Da muss ich noch was üben mit der Klinge. Bei den Telio-Sporen bin ich mir nicht sicher, aber die werden ja wohl erst aus den Uredien gebildet und

    es gilt, den richtigen Zeitpunkt zu finden.

    Uredien: 20-24 µm, rund, warzig und auch eiförmig.

    Telio Sporen: Dreizellige gefunden, wenn ich da richtig liege!

    Parphysen: mehr oder weniger kopfig und dickwandig.

    Nach diesen Teliosporen muss ich dann die Tage noch weiter suchen!!

    LG Rigo

  • Hallo zusammen!

    Ist schon interessant, wie ich finde, mit diesem Rostpilz.

    Nach 2 Tagen im Reagenzglas, werden aus den Uredosporen, Teliosporen gebildet!

    LG Rigo

    PS: Aus Zeitmangel stelle ich die Bilder unbearbeitet ein, SRY