Hallo, Besucher der Thread wurde 493 mal aufgerufen und enthält 1 Antwort

Spektakulärster Fund vom Sonntag, 4.9.

  • Hallo zusammen,

    jetzt muss ich nur noch ein Rezept dafür finden. Typisch scheint die Musterung im Pilzfleisch zu sein. Im Schnitt ist es zwae hell, aber es dunkelt relativ schnell nach. Übrigens mißt die längste Ausdehnung 14cm.

    Gruß - Franz


    Bilder

    • Ochsenzunge v. unten.JPG
  • Hallo Franz,


    das ist ein Leberreischling oder auch Ochsenzunge (Fistulina hepatica )genannt. Jung essbar und wächst nur an Eichen.

    Viele Grüße


    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock




    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.