Hallo, Besucher der Thread wurde 228 mal aufgerufen und enthält 2 Antworten
  • Hallo Pilzfreundinnen und -freunde,

    dieses Jahr hatten wir sogar zweimal das Glück, Gitterlinge vor die Linse zu bekommen.

    Diesen hier fanden wir Anfang Juni in Südfrankreich in einem Bambuswald ...


    ... und diesen letzte Woche in der südlichen Toskana am Rand einer kleinen Straße durch Wein- und Olivengärten:


    Allen Pilzverrückten wünsche ich eine erfolgreiche Herbst-Saison


    Marcus

    Meine Beiträge sind Meinungsäußerungen und Diskussionsbeiträge, keine unumstößlichen Wahrheiten.

  • ... und im Übrigen riecht der auch noch "bizarr" - irgendwas zwischen Aas und Sch... bemerkt man beim Anfertigen von Nahaufnahmen<X

    Die Gratulation gebe ich gerne an meine Frau weiter, sie war die eigentliche Finderin.

    Meine Beiträge sind Meinungsäußerungen und Diskussionsbeiträge, keine unumstößlichen Wahrheiten.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.