Hallo, Besucher der Thread wurde 333 mal aufgerufen und enthält 4 Antworten

Weißer Pilz Weißer Steinpilz?

  • Wir haben heute in Umgebung von zahlreichen Steinpilzen auch einen Pilz entdeckt der von der Form her wie ein Steinpilz aussieht und auch so riecht. Er hatte aber nicht den typischen braunen Teint sondern war vergleichsweise sehr weiß. Was könnte das für ein Pilz sein? Auf dem Bild mit der Sammlung ist es der Pilz ganz rechts.
    Beste Grüße aus Hessen

  • Hallo, Wima!


    Soweit sich das anhand des einen Bildes abschätzen lässt (und das ist vage, ohne Blick auf diverse bestimmungsrelevante Details) sind das alles Specksteinpilze (Boletus edulis). Das Farbspektrum von Boletus edulis ist sehr variabel und reicht von komplett weiß bis nahezu schwarz, mit allen möglichen Brauntönen dazwischen.



    LG; Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

  • Hallo Wima,

    Steinpilzhüte bleiben oft weiß, wenn der Pilz unter einer Laubschicht stand. War das hier der Fall?

    FG

    StephanW

    Für meine hier gemachten Aussagen zu Pilzen übernehme ich keinerlei Haftung, es sind insbesondere keine Essfreigaben.

  • Er war etwas verdeckt habe ich in Erinnerung, aber eine Laubschicht war nicht drauf da ich ihn im vorbeilaufen und ohne Mühen entdeckt habe. Er stand quasi wie wie anderen, die dann aber den braunen Hut haben.

    Einmal editiert, zuletzt von Wima ()

    • Gäste Informationen

    Einmal editiert, zuletzt von Wima ()

    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.