Unbekannte Lorchel

Es gibt 26 Antworten in diesem Thema, welches 3.870 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (30. Oktober 2022 um 17:50) ist von StephanW.

  • Hallo zusammen ,

    vielen Dank für eure netten Stellungsnahmen,

    ich hbae heute nochmal , unweit der Bischofsmützenfundstelle von letzter Woche heute noch einmal ca 20 Fruchtkörper der Bischofsmütze im Nadelwald gefunden.

    Ich lade sie gleich noch hoch. Allen einen schönen Abend und herzliche Pilzgrüsse

    Der Baumi

  • Hallo zusammen,

    meiner Meinung nach ist es ebenso unhöflich, jemand anderen öffentlich der Unhöflichkeit zu bezichtigen. So etwas könnte man, wenn man selber höflich ist, besser per PN erledigen, um niemanden in Peinlichkeit zu bringen. Ich gehöre auch zu denen, die es nicht besonders mögen, wenn ich nach der Meinung eines anderen nicht schön genug grüße oder nicht oft genug Danke sage und darauf hingewiesen werde. Zwischen Alexa/Siri-Kommunikation und Grüßomania gibt es noch was dazwischen. Ich finde, das klappt in diesem Forum eigentlich recht gut.

    Die Lösung würde ich eher darin sehen, sich den Usernamen zu merken und einfach nichts mehr auf seine Anfragen zu antworten. Wenn alle das so machen, weil jemand echt unhöflich ist, käme der entsprechende User irgendwann schon drauf, dass da etwas Grundsätzliches nicht passt, wenn ihm niemand mehr antwortet.

    Bei mir ist es auch so, dass ich einen Beitrag schreibe, einfach damit er da steht, nicht weil ich ein Danke will. So ähnlich wie eine Garagenband, die ihre Songs einfach so spielt, nicht weil sie Applaus will.

    FG

    StephanW

    Für meine hier gemachten Aussagen zu Pilzen übernehme ich keinerlei Haftung, es sind insbesondere keine Essfreigaben.