Erste Röhrlinge

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema, welches 2.921 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (28. April 2014 um 21:26) ist von Hexenopa.

  • Hallo Andreas,
    Erstaunlich früh , aber nach diesem ausgefallenem Winter ist wohl vieles möglich.
    Hier hat es jetzt (Gott sei Dank) endlich mal 2 Tage geregnet , also werden jetzt auch hier mal wieder Pilze wachsen.
    Gruß Norbert

    Das Pilzwissen kriecht mir nach , hoffentlich holt es mich mal ein .

  • Hallo Andreas,

    siebenundzwanzig Tage zurück hätte ich gedacht, Du schickst uns in den April, der ja nun schon fast zu Ende geht :)

    Sag mal, ist der vom letzten Jahr noch ? :D
    Also so wie der von unten aus schaut, scheint der doch ein wenig überständig zu sein.
    Aus eigenen Beobachtungen weiß ich, beim gemeinen Birkenpilz kann das auch gut schon mal zwischen einer und zwei Wochen dauern, bis die Röhren die abgelichtete Erscheinungsform haben.

    Also, ein Birkenpilz aus Anfang April, das hat schon etwas!

    Eine, Deinem Foto nach zu urteilen, ähnliche Umgebung habe ich bei mir oberhalb unseres Hauses...ein größerer Bestand an älteren Birken in südlicher Hanglage, sonnenbeschienen.
    Nicht ein Pilz dort, weiß ich, weil ich am Samstag den Hang mit der Motorsense "bearbeitet" habe um die schnell wachsenden Gräser dort flacher zu halten.
    Pilze wären mir dabei nicht unter den Faden gekommen :)

    Es grüßt ein sich wundernder
    Hexenopa Julius