Hallo, Besucher der Thread wurde 4,1k mal aufgerufen und enthält 6 Antworten

Idee für die Suchmaschine: Kultivierbarkeit

  • Hallo Community,


    ich hab mich eigentlich nur angemeldet, um einen Vorschlag loszuwerden, der mir bei der Beschäftigung mit Pilzzucht für eure Suchmaschine eingefallen ist. Ansonsten bin ich eigentlich eher stiller Beobachter hier und bei der "Konkurrenz" von pilzforum.eu.


    Es fiel mir (überraschenderweise) schwer, eine Übersicht oder Auflistung von kultivierbaren Pilze bei Google zu finden. Da ich die 123Pilze Suchmaschine total gut finde (und auch gerne mal die Vollversion der App benutzen würde, was mir mangels Kreditkarte leider nicht möglich ist :brokenheart:) ist mir eingefallen, dass man das doch kombinieren könnte. Es müsste lediglich bei jedem Pilz das Attribut "kultivierbar" oder "nicht kultivierbar" hinzugefügt werden und man hätte sofort eine Liste kultivierbarer Pilze vor sich, mit Bildern und pipapo.


    Das ließe sich natürlich noch weiter ausbauen, so ließe sich z.B. eine Sortierung nach bevorzugten Substraten, Temperaturen, Wachstumsgeschwindigkeit etc. einbauen, aber mir ging es erst einmal um die oben genannte "Grundfunktion".


    Wer pflegt eigentlich die Suchmaschine und kann man als normaler User dazu beitragen? Ein eigenes Unterforum wäre ja eine Möglichkeit, um für einzelne Pilzeinträge Ergänzungen oder Korrekturen posten zu können.


    Liebe Grüße


    gonzo

  • Hallo gonzo,


    ich kann mir eine Antwort nicht verkneifen.


    1. Wenn man Suchmaschinen korrekt nutzt, findet man sehr viele,
    erstaunlich informative Seiten.


    2. Pilzforum.eu und 123pilze sind befreundete Foren und keine
    Konkurrenz.


    3. Was willst Du uns sagen oder suchst Du ?


    Du bringst hier Vorschläge, was man wie auch immer anders, besser oder sonst wie gestalten könnte,.......


    Ich persönlich weis gar nicht, was Du dem Forum sagen möchtest ?
    Könntest Du das ein wenig erläutern ?


    Beste Grüße,
    Markus

  • Hey,


    der Verbesserungsvorschlag bezieht sich nicht aufs Forum, sondern auf http://www.123pilze.de/2011neuePilzsuche/


    Bei dieser Pilzsuche, die meiner Ansicht nach mindestens gleichwertig mit einem Pilzbuch ist, könnte man noch das Attribut "Kultivierbarkeit" zur Eingrenzung der Arten hinzufügen. Um mehr ging es erst einmal nicht.
    Außerdem habe ich die Frage gestellt ob man an den Inhalten der Pilzsuchmaschine mitwirken kann.


    Das mit der Konkurrenz war eher ein Scherz, deshalb die Anführungsstriche. Ist aber auch nebensächlich.


    Lg


    Gonzo

  • Hallo Gonzo, ich habe dich verstanden was du meinst.
    Mitwirkung bei der Suchmaschine und den Seiten der Suchergebnisse!
    Ja immer gerne! :agree: Wir freuen uns sehr! :yay:
    Dein Ansprechpartner hierzu bin ich:
    Wolfgang Bachmeier info@123pilze.de !
    Leider ist es nicht immer möglich Programmierungen schnell abzuändern, da dies oft einen Arbeitsaufwand von tausenden Stunden nachzieht, weil die Daten-Eingaben von zurzeit 1781 Pilzen entsprechend angepasst werden müssten.
    Andere Änderungen wie du sie vorgeschlagen hast, bei Eingabe Zuchtpilz die gesamte Auflistung der bisherigen Zuchtpilze dauerte nicht länger als der Eintrag hier. :shy:
    Jetzt kannst du in der Suchmaschine die Begriffe Zuchtpilze oder kultivierbar eingeben und schon kommen die mir bekannten 40 Zuchtpilze. Dieses System hatte ich bei Heilpilzen auch schon gemacht.
    Du hast also schon eine gute Idee und somit schon wieder die Maschine etwas bereichert.
    Unser Programmierer, der die tolle Suchmaschine und App in Gang gebracht hat ist Alexander Auch - ein Informatikstudent aus München.
    Ich bin mehr der bei deinen alle Daten zusammen laufen, wie neue Bilder, Textinformationen, Verbesserungen, Fehlerausbesserung usw...


    Die Daten der Ultra App und dem Pilzbuch entsprechen zeitlich verzögert immer den Daten der Suchmaschine und deren Ergebnisse.
    Neben ständigen Verbesserungen, einem Begleitbuch (1750 Pilze) zur Suchmaschine und ständigen Erweiterungen z.B. das was du gesucht hattest war schon als Link auf der Seite: Pilzküche, Rezepte, Tipps als Unterbutton: http://www.123pilze.de/DreamHC/Download/Zuchtpilze.htm
    aber darum ging die Eintrag in die Suchmaschine so schnell, weil die Daten ja schon da waren. :wink:


    Also nur her damit ... :cool: mit Vorschlägen, Verbesserungen, Bildern... usw...
    Bedenkt aber immer, dass ich bei Bildern oder Textpassagen immer auch die Copyright-Genehmigung brauche. Deshalb bin ich auch der Medienverantwortliche in dem alles zusammen läuft.


    In diesem Sinne vielen Dank an alle Mitwirkenden:
    Diese Personen helfen oder halfen bisweilen schon mit, wodurch sie immer besser wurde!
    http://www.123pilze.de/herzlic…n_folgende_personenx.html


    @ Markus:
    Da hast du vollkommen Recht, http://www.Pilzforum.eu, http://www.pilzepilze.de sowie auch andere Seiten wie die Naturseite http://www.das-naturforum.eu ...um nur einige Seiten zu nennen, sind keine Konkurrenz sondern eine Bereicherung für alle unsere Pilzfreunde.
    Diese Informationsquellen - wo ich übrigens auch Mitglied bin - sind die positiven Seiten des Internets! :agree:


    ---
    So genug geschrieben!
    Viel Arbeit wartet zu unserem Großprojekt Update Ultra-Pilzapp 1.5 ... Es wird tolle Erweiterungen geben...
    Link zu Verwechslungspartner, Texteingabe, GPS... up´s alles noch geheim... :blush: ... aber mehr sog i eh net... :P

    Pilzliche Grüße aus Passau (östlicher Bayerischer Wald) :wink:


    Wolfgang Bachmeier (Pilzsachverständiger der DGfM)

    Administrator: http://www.123pilze.de


    Wichtig!

    Per Bild gibt es keinerlei Verzehrfreigabe, diese gibt es nur beim Pilzberater oder Pilzsachverständigen!
    Wichtig! Fehlbestimmungen können tödliche Folgen haben!
    Für keinen Pilz lohnt es sich seine Leber oder Nieren zu verlieren!

    Einmal editiert, zuletzt von PilzePassau ()

  • Hey Wolfgang,


    danke für die ausführliche Antwort. Ist ne schöne Auflistung geworden, auch wenn ich die meisten schon auf dem Schirm hatte. Ich werde wohl erstmal, ganz klassisch, meine ersten Gehversuche in der Pilzzucht mit dem Austernseitling starten. Die 30 anderen kommen dann nach und nach :)
    Bei den Verbesserungen fällt mir jetzt spontan nicht ein, was ich meinte, als ich den Beitrag verfasst habe (hatte da was konkretes im Hinterkopf, ist wohl aber wieder rausgefallen). Aber ich weiß ja jetzt, wo die Infos hingehören, also wenn es mir wieder einfällt schreib ich ne Mail.
    Ich halte jedoch trotzdem eine eigene Rubrik hier im Forum für sinnvoller, da manche Dinge auch diskutabel sind und mich oft mehrere Meinungen interessieren, z.B. zum Speisewert.


    LG


    gonzo

    • Gäste Informationen

    Einmal editiert, zuletzt von Calabaza ()

    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.