Kiefernsteinpilz gefunden

Es gibt 1 Antwort in diesem Thema, welches 286 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (17. September 2023 um 09:14) ist von FreakPlanet.

  • Liebe Pilzfreunde

    Letzten Samstag, 9.9.23 ging ich mit meiner Frau auf die Suche nach Totentrompeten. Es war jedoch noch zu früh. Wir staunten umsomehr, als wir anstelle dieses Pilzes einen anderen Pilz fanden, was wir nie erwartet hätten: Kiefernsteinpilze.

    Erst zu Hause konnte ich den Pilz eindeutig identifizieren. Es hatte zwar ganz nah wenige Kiefern, jedoch viel mehr Buchen an diesem Standort (Nähe Basel). Wir luden dann noch 2 Gäste zum essen ein. Im Geschmack scheint dieser Steinpilz etwas milder zu sein, jedoch dennoch ausgezeichnet...

  • Schöner Fund bei uns gibt es die auch ab und an mal, aber aktuell ist es wirklich zu trocken bei uns in der Uckermark

    „Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann, Aber Pilze wird es immer geben“ :cool: