Interessante Fruchtung bei Stockschwämmchen

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema, welches 481 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (14. Oktober 2023 um 15:19) ist von Myzelio.

  • Hallo,

    in meinem Gebiet gibt es einen Stumpf, der mir regelmäßig einmal im Jahr Stockschwämmhen beschert.

    2023 gibt es eine Steigerung.

    14. August Stockschwämmchen, und am 14. Oktober sind sie nochmal da

    Hat das vielleicht mit Klimawandel zutun?

    Gruß

    Ralph A

  • Hallo

    Das sind ja Saprophyten, sprich zersetzen das Totholz oder wie hier bei dir den Stumpf (geschwächtes Holz).

    So lange genügend Saft vorhanden ist, wird je nach Bedingungen Fruchtkörper gebildet.

    Das ist jetzt bei den Stockschwämmchen nichts aussergewöhnliches.

    BG Andy

  • Lieber Ralph

    Das sieht schön und ergiebig aus. Gratuliere zur guten Suppe (sobald du alle Stiele gut gecheckt hast...).

    Also mich überraschen Stockschwämmchen zwischen Mai und November nicht. Auch davor und danach seh ich sie ab und an - auch schon am gleichen Strunk mehrmals pro Jahr. Dank Klimaveränderung werden die wohl bald rund ums Jahr erscheinen.

    LG Endo