Winter-Stielbovist (Tulostoma brumale)?

Es gibt 1 Antwort in diesem Thema, welches 214 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (17. April 2024 um 13:16) ist von Uwe58.

  • Guten Tag,

    ich hab heute am Straßenrand auf Moos für mich neue Stäublinge gefunden. Diese waren:

    - ziemlich klein

    - mit deutlichem Stiel

    - mit braunumrandeter Sporenöffnung.



    Beim Blick in "Pilze Mitteleuropas" von Winkler/Keller scheint die Sache eindeutig zu sein: der Winter-Stielbovist paßt sowohl vom Bild als auch von der Beschreibung her wie die Faust auf's Auge. Oder mache ich mir die Sache zu einfach und gibt es Verwechslungspartner, die ich noch vergleichen müsste?


    Dankeschön,

    Benjamin