Hallo, Besucher der Thread wurde 1,7k mal aufgerufen und enthält 1 Antwort

Hydnum und Craterellus tubaeformis

  • Huhu,


    ich war heute im Wald und hab immer wieder gesehen das aus dem selben Büscheln aus denen die Semmelstoppelpilze aufwachsen auch immer wieder kleine Primordien von Craterellus zu sehen waren - richtig ineeinander verwoben. Kamera war zwar dabei aber keine Speicherkarte drin:hmmm:. Weiß jemand ob die irgendwie miteinander interagierren?


    Grüße
    J.

  • Hallo J.,


    keine schlechte Frage,


    meine Bauchantwort dazu: keine Ahnung.


    Viren und Bakterien tauschen sich genmäßig laufend aus,
    unterschiedliche Pilzarten fruktizieren im selben Habitat, zu unterschiedlichen Zeiten.


    Ein Indiz dagegen sind pilzbefallene Bäume im Querschnitt, da sieht
    man die Zonierung mehrere Arten. Die stecken ihr Revier ab...


    Allerdings,


    Panta rhei,


    LG
    Peter

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.