Es gibt 9 Antworten in diesem Thema, welches 6.785 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (25. September 2014 um 20:38) ist von Ehemaliges Mitglied 02.

  • Würmer gehen da auch gerne hin.......:wink::D

    Gruß
    Tommi

    ----------------------------------------------------------------------------------
    Mitglied der Pilzfreunde in der Gemeinnützigen Gesellschaft Wismar e.V und der Pilzfreunde e.V.


    :graduate:

  • na bei deiner Vorlage....:cool:

    Gruß
    Tommi

    ----------------------------------------------------------------------------------
    Mitglied der Pilzfreunde in der Gemeinnützigen Gesellschaft Wismar e.V und der Pilzfreunde e.V.


    :graduate:

  • Und die Fliegen, besonders die Aasfliegen kriegen gar nicht genug.

    Viele Grüße

    Viele Grüße

    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock


    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

  • .....hahaha ich kriege mich nicht mehr......


    ...habe auch noch ein Bild (von gestern) beizusteuern, nur fällt mir kein so lustiger Text dazu ein. Vielleicht seid Ihr ja kreativer....

    LG

    PilzHex`

    _________________________________________

    rolleyes.gif Lieber in die Pilze als ins Fitness-Studio! ;)

    Einmal editiert, zuletzt von PilzHex` (25. September 2014 um 20:35)

  • Hallo,

    Nun gut, der nächste Vollmond ist am 08.10.14 und zwar um 12:50:36 Uhr - MESZ. Zu diesem Zeitpunkt ist: Mondzeichen Widder 15° 05°.

    Genau, mein Sternzeichen. Mondzeichen????

    Schnecken am Pilz könnten auch so aussehen:


    1: Schneck.... am Schuppigen Porling.

    So sind se nu mal, die Schnecken. Wenns soweit ist, legen die so richtig los.

    Hier mal ein Bild von ner Hundsrute, wollt wohl nicht so richtig wachsen, nicht erkannt werden, vielleicht hat es sich auch nicht gelohnt zu wachsen? Schnecken necken, und fressen einen letztendlich auf. Siehe Bild oben. Haben Hundsruten Augen? Und sehen Sie was mit anderen passiert, und bleiben deshalb vielleicht eher unscheinbar?

    Nun gut, nu gibt's auch noch die Protzer:

    Liebe Grüsse aus Berlin. Heinz