Haselmilchling

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema, welches 2.514 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (11. Oktober 2014 um 18:21) ist von claudia_s.

  • Hallo Schwammerlfreunde,

    Heute früh bei strahlendem Sonnenschein schon ein ganzes Rudel dieser extrem scharfen Haselmilchlinge entdeckt. Die waren vor zwei Jahren schon einmal hier im Garten (natürlich typisch) unterm Haselnussstrauch gewachsen. Auf eine Kostprobe habe ich natürlich dankend verzichtet (dieses mal...) :cool: :D

    1

    2

    Hier die gesamte Bande, der im Vordergrund angeschnitten:
    3

    4

    Und der größte des Rudels in seine Bestandteile zerlegt:
    5

    VG
    Claudia

    Meistens fange ich dort mit der Suche an wo andere aufgeben :happy:

  • Hallo Claudia,
    Sieht doch gut aus. Und dass du auf die Geschmacksprobe verzichtet hast , ist sehr vernünftig........Chili ist dagegen fruchtig süss.
    Gruß Norbert

    Das Pilzwissen kriecht mir nach , hoffentlich holt es mich mal ein .

  • Hallo Norbert,

    'Die Geschmacksprobe' vor zwei Jahren hatte ich noch in Erinnerung! :scared: Diesen Pilz läuft seither in der Rubrik: "erkennt man auch ohne...!" War wirklich widerlich gewesen, und dabei mag ich's wirklich scharf :wink:

    VG
    Claudia

    Meistens fange ich dort mit der Suche an wo andere aufgeben :happy: