Hallo, Besucher der Thread wurde 5,2k mal aufgerufen und enthält 7 Antworten

Möchte mich vorstellen

  • Hallo zusammen.
    Mein Name ist Christian, 31 Jahre, wohne und lebe in der Hansestadt Wismar. Seit ungefähr 5 Jahren Teile ich mein Leben neben Frau und zwei Kindern mit den Pilzen. 2013 bin ich den Ortsansässigen Pilzverein beigetreten um mehr zulernen. Ich jage soweit die Zeit es zulässt, stehts meiner besonderen Leidenschaft den Lorcheln hinterher. Ein / zwei bekannte Namen die ich aus einen anderen Forum kenne, habe ich hier schon gesehen. Das soll es erstmal gewesen sein, falls Fragen auftauchen, einfach schreiben.


    Ich sage Tschüß und bis bald, Christian
    http://www.lorcheln.de

  • Hallo Heinz oder Hallo Vereinskamerad.


    In Keez war ich noch nicht dabei, weil an den meisten Wochenenden im Jahr muss meine Frau arbeiten.
    Aber im Tagebuch tauche ich hin und wieder mal auf ;)


    Gruß, Christian
    http://www.lorcheln.de

  • Hallo Christian,


    herzlich willkommen in unseren Reihen. Ich freue mich über einen weiteren Pilzfan aus Meck.-Pom. Mit R. Krakow war ich mit unserer Pilzgruppe aus Bad Doberan auch schon unterwegs.
    Ich suche zur Zeit für unsere nächste Pilzgruppenwanderung ein Morchel-Lorchelgebiet. hast du vielleicht einen Tipp

    Viele Grüße


    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock




    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

  • Hallo Veronika,


    Welche Lorcheln wollt ihr finden? War heute gerade bei den Frühjahrlorcheln, die sind gerade am kommen.
    Die Schwarzweißen Becherlorcheln gucken auch langsam aus den Boden. Scheibenlorcheln sind in einen Kiefern/Fichtenwald bei Jesendorf im Moment massig vorhanden.
    Morchelgebiete....mmhh die Westseite des Schweriner See ist fast immer eine gute Adresse. Ist aber auch bei vielen bekannt. Da ist es denn, wer zu erst kommt, malt zuerst. Aber ein Gebiet mit Morcheln und Lorcheln kenne ich weniger.


    Gruß, Christian
    http://www.lorcheln.de

  • Hallo Christian,


    vielen Dank für die Info.

    Viele Grüße


    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock




    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

  • Hallo, Christian!


    Willkommen, ich freue mich auch dich hier lesen zu können!
    Das Thema schiebe ich mal zu den Vorstellungen, und dann aber nichts wie los in die Pilze.
    Hochgerippte Becherlorcheln sind in diesem Frühjahr auch noch nicht aufgetaucht, nach denen müsste man auch mal gucken.



    LG, pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.