Hallo, Besucher der Thread wurde 4,1k mal aufgerufen und enthält 5 Antworten

Es gibt mich noch

  • Liebe Pilzfreunde, liebe Pilzexperten fast muß ich mich neu vorstellen, so rar habe ich mich über den Winter gemacht. Der eine oder andere kann sich sicher noch an mich erinnern. Vielleicht gab es auch schon den Gedanken, dass "Der" vielleicht schon das zeitliche gesegnet hat.
    Nein, ich kann Euch sagen, dass ich noch wohlauf bin und wirklich
    fast alle Beiträge von Euch verfolgt und gelesen habe.
    Nur bin ich ja nicht das große Licht in der Pilzkunde und werde es auch nicht mehr werden. Ich lese weiterhin Euere Sachkundigen AUSFÜHRUNGEN
    und kann nur feststellen, dass ich nichts weiß.
    Ich war auch ständig im Wald und habe alles aufgenommen, was sich
    getan und verändert hat.
    Jetzt, wo es wärmer wird, werden wohl auch in unserer Region
    (Baden-Württemberg) wieder Pilze wachsen, die auch der Laie
    als solche ansieht.
    Es ist schön, dass es Euch gibt und ich fragen kann und darf.
    Ich fahre in drei Stunden für fünf Tage ins "Liebes Rote Flüh".
    (Könnt ja googeln). Will den Computer nicht mitnehmen.
    Also, seit gegrüßt und auch ganz liebe Grüße an das Forum von meiner Heide. Der Fred und Heide

  • Hallo, Fred und Heide!


    Es freut mich, von euch etwas zu lesen!
    Du weißt ja, Fred: Aus meiner Sicht muss nicht jedermann und -frau zum Pilzexperten mutieren. Das Wichtigste ist die Freude an der Natur, der Spaß am Betrachten und die Beschäftigung mit den Funden.
    Deine Beiträge lese ich ja oft mit Freude und Interesse, häufig entstehen daraus spannende Diskussionen oder einfach ein paar schöne Momente.
    So soll es sein.


    Der Satz "Ich weiß, daß ich nichts weiß" ist eine der wichtigsten Erkenntnisse der Menschheit. Wer diesen Satz mit Überzeugung sagen und verstehen kann, weiß sehr viel mehr als jemand der behauptet: "Ich weiß alles."


    Ich wünsche euch beiden viel Freude im Kurzurlaub ("Liebes Rotes Flüh" werde ich noch googeln). Lasst den Computer ruhig zu hause, man kommt auch gut eine Weile ohne aus. Vor 20 Jahren noch war das ganz normal.
    Aber wenn ihr eine Kamera dabei habt und bei der Rückkehr ein paar Bilder zeigt, dann freue ich mich bestimmt. Egal, ob Pilze zu sehen sind oder nicht. :wink:



    LG, pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

  • Zitat von Wuhlepilzeundco pid='21346' dateline='1428853276'

    Hallo Fred und Heide,


    ich schliesse mich voll und ganz den Ausführungen von Pablo an. Ich wünsche Euch viel Spass und Erholung im Wellnesshotel. Auch ich würde mich auf Bilder von eurem Urlaub freuen. Vielleicht sind ja auch ein paar Fotos von Pilzen dabei. LG. Heinz:)


    Ja, in Schwimmbädern und Saunen sollen auch Pilze wachsen .... :wink:


    So, jetzt aber Spaß beiseite, Fred und Heide, ich wünsche euch auch ein paar erholsame Tage im Wellneshotel! Und danach hoffe ich auf interessante Beiträge im Forum!
    Bis bald im Forum!

  • Lieber Uwe,


    ich gehe mal nicht davon aus, das Fred und Heide die ganze Zeit ihres Wellnessurlaubes im Wasser oder in der Sauna verbringen. Ich denke auch, das Fred eine Unterwasserkamera hat.
    Aber die Beiden werden sicherlich auch ein paar Spaziergänge während ihres URLAUB's in der tollen Umgebung machen. Und dann: Knips knips, gibt es auch ein paar schöne Fotos. Auch von Pilzen, die man nicht mit irgendeiner Salbe wieder beseitigen muss.:what:


    Gruss vom Heinz

  • Hallo.


    :D


    Ich hätte mal erst googlen und dann schreiben sollen.
    Aber egal: Da ist doch eine wunderschöne Berglandschaft drum rum. Man muss bestimmt nicht die Gipfel erklimmen, um ein oder zwei Spaziergänge zu machen.
    Ob's um den Haldernsee rum vielleicht gar Morcheln gibt?



    LG, pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.