Heute am Regen, auch ein paar Schwammerl

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema, welches 5.629 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (18. Mai 2013 um 22:43) ist von weisheit.

    • Offizieller Beitrag

    Bei dem tollen Ausflug an den Regen, der ja in einem extra Thema behandelt wird, gabs natürlich auch Pilze zu sehen.

    Ein paar Stockschwammerl

    Alte Lorcheln

    Zigeuner (Flockenstieliger Hexenröhrling)

    Rauchblättriger Schwefelkopf

    Voreilender Helmling

    Ich vermute einen Lackporling

    Schafchampignon der zuviel Sonne erwischt hat^^

    Viel Spaß mit meinen Fundstücken
    Gruß Frank

  • Hallo Frank !
    der Lackporling sollte sich als Fomitopsis pinicola entpuppen ( Rotrandiger Baumschwamm )
    auch an Deinem Bestimmungsvorschlag zu Agaricus arvensis habe ich erhebliche Zweifel ( Ring ??? und Grösse des Pilzes passen nicht ) spekulativ würde ich hier , natürlich nicht belastbar den Behangene Faserling (Psathyrella candolleana) vermuten .
    Gruß Harry

    Essensfreigaben gibts nur beim Pilzberater vor Ort , Bestimmungsvorschläge meinerseits sind keine Essensfreigaben

    Einmal editiert, zuletzt von Harry (19. Mai 2013 um 07:26)

  • Hallo Frank,

    Harry hat Recht mit seinen Bestimmungen, vorallem mit dem Rotrandigen Baumschwamm. Der zweite Pilz lässt einen Behangenen oder Lilablättrigen Faserling vermuten.

    Viele Grüße

    Viele Grüße

    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock


    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.