Hallo, Besucher der Thread wurde 5,8k mal aufgerufen und enthält 7 Antworten

Ein ungewöhnlicher Pilz?

  • Hallo liebe Pilzfreunde,


    beim Sortieren meiner Fotos stieß ich auf dieses Bild. Kann einer sagen, welcher Pilz das sein könnte? Ich weiß es und werde es verraten, wenn ...


    Viel Spaß


    Viele Grüße


    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock




    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

  • Ganz sicher und die meisten Pilzsucher kennen ihn auch

    Viele Grüße


    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock




    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

  • Hallo Veronika,
    ich tippe jetzt einfach mal auf eine Tramete, durchlöchert von irgendwelchem Getier und aufgeweicht. Da fällt mir ein, werden Trameten eigentlich von Maden belästigt? Glaube nicht, oder?
    Meine noch andere Baumpilze, Porlinge zu erkennen, oder sind das die gleichen?
    Ist auf jeden Fall ein interessantes Bild bzw. Perspektive.


    Gruß Hans

  • Hier die Auflösung - es ist ein Eichenwirrling. Ich hatte diesen Pilz als Anschauungsobjekt in einem Karton verwahrt und als ich ihn hervorholte, waren nur noch diese Reste übrig. Anfassen durfte ich den Pilz nicht mehr, er wäre mir in der Hand zerbröselt. Und das haben kleine Tierchen vollbracht. Ich finde diesen Anblick faszinierend und musste das "Wunder" schnell noch fotografieren.


    Viele Grüße

    Viele Grüße


    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock




    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.