Hallo, Besucher der Thread wurde 9,2k mal aufgerufen und enthält 12 Antworten

Land unter

  • Hallo Gabi,


    hier sieht es nicht viel besser aus. Ich habe heute vormittag noch bei einem Kumpel der dort wohnt den Keller ausgeräumt.



    Ich würde jetzt gar nicht mehr dorthin kommen. Das Flüßchen hat sonst ca 70 cm Wassertiefe. Bei Wolfgang in Passau muß es ja noch schlimmer sein.


    VG Jörg

    Weil Pilze keine Bücher lesen sehen sie selten so aus wie sie sollten

    Einmal editiert, zuletzt von Heuler22 ()

  • Hallo zusammen !
    ich drücke Euch Allen die Daumen das Ihr mit einem halbwegs blauen Auge davonkommt , was man an Bildern in den Nachrichten sieht ist ja erschreckend .
    Gruß Harry

    Essensfreigaben gibts nur beim Pilzberater vor Ort , Bestimmungsvorschläge meinerseits sind keine Essensfreigaben

    Einmal editiert, zuletzt von Harry ()

  • Hallo Harry,


    ich bin persönlich nicht davon betroffen denn ich wohne hoch oben auf dem Berg. Die 60 m Höhenunterschied wird das Wasser bestimmt nicht erreichen.


    Kommende Woche ist das große Saubermachen angesagt. Ich hoffe für alle das es nicht noch schlimmer wird.


    VG Jörg

    Weil Pilze keine Bücher lesen sehen sie selten so aus wie sie sollten

  • Hallo Jörg !
    na das ist ja wenigstens beruhigend ,ich hoffe das Wetter wird Ende nächster Woche besser da fahre ich nämlich für ein paar Tage nach Bayern in Urlaub und hoffe dort ein paar Pilze wegschnappen zu können :laugh2:
    Gruß Harry

    Essensfreigaben gibts nur beim Pilzberater vor Ort , Bestimmungsvorschläge meinerseits sind keine Essensfreigaben

  • ja hallo Leute,
    ich frag mich warum es heuer so viele Schirmpilze gibt:rolleyes:
    ...und dazu noch in so vielen verschiedenen Farben und auf allen möglichen Plätzen... (auch in Betonwüsten mitten in der Stadt)
    kann es sein, dass es an dem vielen Regen liegt?
    Die Schirmpilze kommen im Mai ja nicht so häufig vor (hoff ich mal:rolleyes: )
    Am liebsten würde ich die Schirmpilze ausrotten. Aber immer wenn ich auf einen trete kommen zwei neue dazu...
    Liegt dass an den Sporen die ich verteile, oder einfach nur am Regen der immer wieder neue Schirmpilze wachsen lässt... Es ist schon lästig: Ob ich aus dem Fenster schau, vor die Tür trete, einkaufen gehe, irgendwo herumspaziere...immer seh ich Schirmpilze...Schirmpilze...
    Ich kann sie nicht mehr sehen:omg:!!!
    Ich leg mich auf die Couch und les ein Buch. Aber um Gottes Willen k e i n Pilzbuch!!! Da könnte ich ja über Schirmpilze stolpern.... und das wäre gar nicht gut... Bumm, bäng Pilzbuch adieu:grrr:An die Wand klatsch...:zippit:
    Hab ich eine "Schirmpilzphobie", oder was?

  • Zitat von Hiatamandl pid='2460' dateline='1370207819'

    Eindeutig^^


    daran bist nur du schuld! Schwammerl hier, Schwammerl da...ich hoff du bekommst sie nicht dort wo du sie garantiert nicht haben möchtest:confused:
    Ich hab dich trotzdem lieb:)

  • Hallo Heuler22


    ich würd sagen: Du gehst recht in der Annahme;)


    und ich kann dir sagen: Das "Hirtamandl" wird nicht immer glücklich über die Beiträge vom "Hirtamadl" sein. Wieso? Manchmal bin ich etwas schräg/ lach!

  • Man glaubt es kaum, aber es hat tatsächlich aufgehört zu regnen.
    Wenn jetzt in Passau beim Wolfgang nicht noch schlimmeres passiert, ist es wohl endlich vorbei mit der diesjährigen Wetterkatastrophe.
    Ich drück uns mal allen die Daumen das wir Ende der Woche schon nicht mehr dran denken und uns auf unsere Schwammerl konzentrieren können.


    Gruß Frank

    • Gäste Informationen

    Einmal editiert, zuletzt von Hiatamandl ()

    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.