Der Fruehling ist da

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema, welches 1.798 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (14. März 2017 um 13:48) ist von ThomasL.

  • [size=2][font="sans-serif"]Hallo,[/font][/size]

    [size=2][font="sans-serif"]so langsam geht es mit dem Frühlingrichtig los. [/font][/size]
    [size=2][font="sans-serif"]Hier ein paar Impressionen vom letztenWochenende:[/font][/size]

    [size=2][font="sans-serif"]Bild 1 - Der Huflattich ist schon in voller Blüte (Verzehr unter Vorbehalt, Stichwort: Pyrrolizidinalkaloide):[/font][/size]

    [size=2][font="sans-serif"]Bild 2 - Auch die Vogelmiere blüht schon und kann für einen guten Salat gesammelt werden:[/font][/size]

    [size=2][font="sans-serif"]Bild 3 - Als weitere Salatzutat kommt der Giersch langsam ebenfalls heraus:[/font][/size]

    [size=2][font="sans-serif"]Bild 4: Ein gute Vitaminquelle ist auch das Scharbockskraut (Achtung Giftig, daher nur in kleinen Mengen verwenden oder besser vorher durch trocknen entgiften):

    [/font][/size]
    [size=2][font="sans-serif"]Bild 5 - Der Krokus steht auch in Blüte (nicht essbar)[/font][/size]

    [size=2][font="sans-serif"]Bild 6a,b - Der Bärlauch ist auch schon da, wenn auch noch größtenteils sehr klein:[/font][/size]

    [size=2][font="sans-serif"]Bild 7 - Da es ja ein Pilzforum ist, auch noch ein paar Pilze. ;-)[/font][/size]
    [size=2][font="sans-serif"]Fichtenzapfenrübling:
    [/font][/size]

    [size=2][font="sans-serif"]Bild 8 - Schmetterlingstrameten waren leider noch nicht viele zu finden. Ich bleibe aber dran:[/font][/size]

    [size=2][font="sans-serif"]Bild 9a - Auch die ersten Frühjahrlorcheln kommen heraus[/font][/size]

    [size=2][font="sans-serif"]Viele Grüße[/font][/size]
    [size=2][font="sans-serif"]Thomas[/font][/size]

    Bestimmungsvorschläge sind immer unter Vorbehalt. Auf keinen Fall sind eine Freigabe zum Verzehr.

    Einmal editiert, zuletzt von ThomasL (13. März 2017 um 18:18)

  • Um damit anzufangen sich mit Pflanzen/Kräutern näher zu beschäftigen, ist jetzt genau der richtige Zeitpunkt.
    Ist, zumindest auf Anfängerniveau, auch ein einfacheres Thema als Pilze!

    Bestimmungsvorschläge sind immer unter Vorbehalt. Auf keinen Fall sind eine Freigabe zum Verzehr.