Becherlorchel

Es gibt 6 Antworten in diesem Thema, welches 3.753 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (12. Mai 2017 um 23:38) ist von parasoli.

  • Hallo Parasoli,

    ich fände es schön, wenn die Bilder direkt eingefügt würden. Externe Links verfolge ich persönlich nicht

    Viele Grüße
    Thomas (Wohnort "nördlich" des nördlichen Odenwalds:D)

    Bestimmungsvorschläge sind immer unter Vorbehalt. Auf keinen Fall sind eine Freigabe zum Verzehr.

  • Hallo Thomas,

    ich verstehe deine Anmerkung nicht, ich sehe alles bzw. hatte mir schon in der Nacht die schönen Becher-Bilder hier direkt und unverlinkt im Thread anschauen können.? :)

    LG Thomas

    Einmal editiert, zuletzt von Beachwolle (11. Mai 2017 um 11:31)

  • Hi parasoli,
    Gratuliere, schöne schwammerl hast gefunden!
    Davon hat sich mir erst einmal ein kleines Exemplar gezeigt/ nicht mit deinen zu vergleichen....
    Lg joe

  • Hi Parasoli,

    schöne Bilder von der Hochgerippten Becherlorchel. Schöner Fund.

    LG. Heinz

  • Hallo,

    jetzt sehe ich die Bilder auch. Sie sind aber anders eingebetet als der Rest (heute Mittags konnte ich sie im Gegensatz zu anderen Bildern hier nicht sehen, da der andere Browser sie nicht auflöste. Wie hast Du sie eingebunden?

    Auf alle Fälle Glückwunsch zu dem schönen Fund. An meiner Stelle waren sie am letzten Sonntag noch nicht zu finden.

    Viele Grüße
    Thomas

    Bestimmungsvorschläge sind immer unter Vorbehalt. Auf keinen Fall sind eine Freigabe zum Verzehr.