Hallo, Besucher der Thread wurde 2k mal aufgerufen und enthält 5 Antworten

im Bergischen passiert was

  • hallo villadoluca,
    gratuliere zu den funden, nicht schlecht!
    der einzelnde röhrling in der mitte/hast du dazu vielleicht noch einen namen? irgendwie kommt er bei mir am monitor für einen hexenröhrling fast zu dunkel rüber...
    danke fürs mitnehmen.
    lg joe

  • Hallo villadoluca,



    na das hat sich doch gelohnt. Die Gesellen, die du toll fandest, sind Rotkappen. Wenn du dazu geschrieben hättest, welche Bäume in der Nähe waren, könnte man die Rotkappen genauer bestimmen. So vom Aussehen her vermute ich Eichenrotkappen/Laubwaldrotkappen.



    Nach den Rotkappen hast du Stockschwämmchen (Pholiota mutabilis) gefunden und auf deinem Tisch sehe ich möglicherweise den Sommerausternseitling.

    Viele Grüße


    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock




    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

    Einmal editiert, zuletzt von weisheit ()

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.