Heutiger Fund

Es gibt 3 Antworten in diesem Thema, welches 2.595 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (7. August 2017 um 19:21) ist von joe.

  • Hallo liebe Freunde,

    wir waren heute nochmal im nahegelegenen Bayer. Wald und es hat wieder mal
    viel spass gemacht:)

    Was wir ganz lustig fanden... es begegneten uns unterwegs zwei pilzesammler
    die sich scheinbar nur auf steinpilze, rotkappen und brätlinge spezialisiert hatten..
    nun ja, bei allen verständnis wenn man sich nicht gut auskennt, jedenfalls.... ihre
    körbe waren leer ! unserer dagegen war zu diesem zeitpunkt mit ganz frischen und
    jungen perlpilzen, täublinge in allen variationen und auch mit pfifferlingen ganz
    gut gefüllt:D

    aber dann die aussage von beiden , eine etwas jüngere und 20 min. später eine
    ältere einheimische frau, ...
    -- ES IST NOCH ZU FRÜH FÜR SCHWAMMERL-- obwohl sie sah was wir in den korb hatten weckte es bei ihnen nicht das geringste interesse...
    und auf die frage ob sie denn keine frauentäublinge kenne kam die antwort:
    "ja scho, die isst mein mann nicht " .. ! ich suche milchbrätlinge ... die gibt
    es schon hab ich von einer bekannten gehört....

    auf jedenfall war unser kleiner korb nach 2 stunden randvoll mit köstlichkeiten
    und was in ihren körben befand kann man sich ja denken...
    gerade heute an diesen herrlichen sonntag im august wo der wald voll stand mit schönen täublingen und perlpilzen und auch noch so einiges...

    genau aus diesen grund hab ich vor langer zeit damit begonnen mich mit speisepilzen zu befassen... der grund war , wie viele von euch nachvollziehen können, ich gehe mit leeren korb heim obwohl der wald voll war mit schönen pilzen :rolleyes:
    selbstverständlich beachte ich immer, was wir alle wissen, nehme nur das mit was du auch zu 100% bestimmen kannst...

    hänge mal 4 bilder rein, meine camera hab ich ja immer dabei lg uli und roland

    1. Frauentäulinge....

    2. Flockenstieliger Hexenröhrling

    3.Milchbrätling

    4. heutiger fund (ohne Pfifferlinge)

  • Hi uli, hi roland,
    Einen wirklich feinen korb habt ihr da gefunden! Wenn man sicv halt nicht so gut mit schwammerl auskennt glaub ich aber auch gleich dass man eher komische blicke als interesse bekommt. Zu viele farben, zu giftig kommt er dann rüber...
    Für einen selbst hat es natürlich vorteile-wie man auch bei euch schön sieht.
    Lasst es euch schmecken!
    Lg joe