Erlengrübling

Es gibt 1 Antwort in diesem Thema, welches 1.948 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (8. September 2017 um 19:32) ist von PomFunga.

  • hallo zusammen,
    heut am vormittag kurz am wasser eine pause gemacht, zwei schritte gegangen und dann unter erlen und eschen folgender geselle:

    1
    2
    3
    4
    5

    von oben hab ich mir gedacht wieder nur eine netzhexe, wollte schon weitergehen/dann doch umgedreht und tataa

    hut ca 8 cm
    sehr feine poren
    angenehm pilziger geruch
    blaufärbung mit leichter verzögerung

    hab ihn zwar noch nie gefunden, bin mir aber trotzdem relativ sicher dass es sich um einen erlengrübling handelt. messer hatte ich natürlich keines dabei darum gibts kein schnittbild, hab den pilz am standort gelassen.

    weiterhin schönes schwammerlsuchen!
    lg joe