Hallo, Besucher der Thread wurde 2,8k mal aufgerufen und enthält 7 Antworten

Pilze im Garten

  • Hallo, ich bräuchte eure Hilfe!


    Ich habe Pilze im Garten (wie der Name des Threads schon verratet:wink:).


    So jetzt meine Frage, kann ich diese Ernten?


    Ich liebe Pilze und habe schon mehrfach versucht welche zu züchten (Champions), doch bis jetzt ohne erfolg!


    Jetzt, auf einem ganz anderen Platz, kommen wirklich schöne Exemplare hervor (aber keine champions).


    So, da ich ja noch total unerfahren bin und irgendwie ist mir die Spezifizierung der verschiedensten Arten noch zu schwer.


    Ist meine Hoffnung in diesem Forum mein Wissen zu erweitern.


    Zurück zu meine Wissenschwammerl


    [ul][li]Durchmesser des Hutes ca. 4 cm
    [/li][li]Länge des Stiels ca. 2 cm
    [/li][li]Beschaffenheit des Stiels (zB. fest, hohl, wattig, gekammert, etc.)[/li][li]Höhe des gesamten Fruchtkörpers ca. 3 cm
    [/li][li]Beschaffenheit des Hutes (zB. schmierig, trocken, glatt, rau, etc.)[/li][li]Verfärbung des Fruchtkörpers auf Druck gelb
    [/li][li]Verfärbung des Fruchtkörpers im Schnitt -
    [/li][li]Verfärbung des Fruchtkörpers nach einer gewissen Zeit -
    [/li][li]Farbe der Lamellen und/oder Sporen grau-braun
    [/li][li]Beschaffenheit der Röhren/Lamellen (zB. angewachsen, frei, herablaufend etc.) es sind Lamellen die nicht brechen
    [/li][li]Sonstige Besonderheiten die Fruchtschicht betreffend[/li][li]Geruch nicht unangenehm
    [/li][li]Standort, Bäume in der Nähe Garten, jungbäume in der Nähe, Moos
    [/li][li]Ökologie des Bodens (sauer, kalk, basenreich, etc.) ?
    [/li][li]evtl. Sporenpulver (vor allem bei Täublingen) es färbt braun
    [/li][li]evtl. Geschmack (nicht immer!!!)[/li][/ul]
    zur erleichterung habe ich auch ein paar Bilder gemacht und hoffe, dass diese auch helfen.






    Wenn mir jemand sagen kann um welchen Pilz es sich hierbei handelt, wäre ich wirlich sehr Dankbar. Weil meine kleine Tochter 4 jahre möchte aus diesen geren eine Pilzsuppe machen :D!


    ganz liebe Grüße Dharma!
    [size=1]Merken[/size]
    [size=1]Merken[/size]
    [size=1]Merken[/size]
    [size=1]Merken[/size]
    [size=1][font="Helvetica Neue,Helvetica,sans-serif"]Merken[/font][/size]

  • Ich hätte nur noch eine Frage bezüglich der Pilzsuchmaschine?
    Wenn ich die Daten von mir eingebe kommt kein "Krönchentäuschling" raus.
    Was habe ich vergessen mit einzugeben? - Fürs zukünftige suchen!!! :)


    glg. Dharma

  • Hallo Dharma,
    ich habe mal eben deine Daten in die Pilzsuchmaschine eingegeben.
    Bei der Rubrik "Sporengeber" musst du angewachsene Lamellen angeben. Das sieht man auf deinem Foto ganz gut: Sie sind etwas ausgebuchtet, aber am Stiel angewachsen.
    Dann gelber Stiel, gelber Hut, graue Lamellen, Stiel mit Ring und dein Fundort Wiese.
    Dann hast du allerdings recht: Bei der Sporenfarbe braun oder violett verschwindet der Krönchenträuschling. Er taucht wieder auf, wenn man "weiß" angibt; scheint ein Fehler der Maschine zu sein, denn das Sporenpulver ist nicht weiß.
    Schau mal, ob es jetzt klappt.
    Viele Grüße
    Matthias

  • Lieber Papa!


    Diesmal ist es ja gut ausgegangen, weil bei der Bestimmung ein ungenießbarer Pilz rauskam.


    Aber ich würde nie im Leben meinem Kind einen Pilz zu essen geben, den irgend ein Fremder über Bilder zu bestimmen versucht hat.:noway:


    Auch wenn hier viele verantwortungsvolle Menschen ihre Meinung abgeben, es darf niemals der Eindruck entstehen, dass man dadurch auf der sicheren Seite ist.


    Pilze bitte immer von einem Pilzberater an Ort und Stelle bestimmen lassen.


    Und vor allem erst, wenn man sicher die giftigen Verwechslerarten kennt -und damit meine ich selbst mehrmals in der Hand hatte-selber über den Verzehr entscheiden.


    Es war mir ein Anliegen, dies wieder einmal zu erwähnen, nachdem vor kurzem ein Vater sich und sein 3Kinder mit einer Pilzmahlzeit auf die Intensivstation gebracht hatte.


    Trotzdem viel Freude am Kennenlernen neuer Arten
    Roswitha

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.