Wer kennt diese Blechbläser Truppe ?

Es gibt 3 Antworten in diesem Thema, welches 2.205 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (16. Oktober 2017 um 19:35) ist von Berni1960.

  • Hallo liebe Pilzfreunde,

    dieses süße Orchester wächst auf einigen Buntsandsteinen die mit Moos bewachsen sind und im Vorgarten liegen.

    Seit ich hier im Forum bin, sehe ich nur noch Pilze, auch wenns keine sind.

    Wer kennt diese Riesen aus dem Mikrokosmos?

    Mit freundlichem Gruß aus der Pfalz
    Berni

  • Hallo Berni,

    was du dort gefunden hast, sollte eine der Cladonien sein, der sogenannten Becherflechten.
    Damit hättest du mit deinen "Sichtungen" auch nicht ganz Unrecht: Flechten bezeichnen ja die symbiotische Lebensgemeinschaft zwischen einem Pilz und mindestens einem Fotosynthese ausübenden Partner.:)

    LG Thomas

    Ah, Matthias war schon schneller!

    Einmal editiert, zuletzt von Beachwolle (16. Oktober 2017 um 19:17)

  • Vielen Dank für eure Einschätzung.
    Einfach faszinierend was die Natur zustande bringt, auch mit welchen Tricks manche Spezies ihr Überleben sichert.
    Dass eine Flechte auch ein Pilz ist war mir neu, dachte immer es wäre eine Art Pflanze, die zu den Moosen gehört.
    Dieses Forum macht nicht nur Spaß, man lernt auch noch etwas dabei.

    Gruß
    Berni