ein schöner Täubling

Es gibt 1 Antwort in diesem Thema, welches 2.743 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (17. September 2013 um 23:30) ist von Heuler22.

  • Hallo Pilzfreunde,

    in den letzten zwei Tagen auch gefunden - der Blaugrüne Reiftäubling (Russula parzurea). Kommt bei uns viel vor und wird oft mit dem Frauentäubling verwechselt, aber seine Blätter sind spröde. Der Täubling ist essbar.

    Viele Grüße

    Bilder

    Viele Grüße

    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock


    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

    Einmal editiert, zuletzt von weisheit (17. September 2013 um 22:16)

  • Hallo Veronika,

    die häufige Verwechslung mit dem Frauentäubling verwundert mich schon ein wenig, da dieser viel enger stehende Lamellen hat. Das erkennt man eigentlich auch ohne Biegsamheitstest. Die Hutfarbe ist natürlich fast identisch und eine Verwechslung nicht tragisch.

    VG Jörg

    Weil Pilze keine Bücher lesen sehen sie selten so aus wie sie sollten