Ein paar Funde von dieser Woche

Es gibt 3 Antworten in diesem Thema, welches 3.992 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (22. September 2013 um 19:20) ist von Heuler22.

  • Hallo Pilzler,

    ich habe euch hier ein paar Funde der letzten Tage zusammengestellt. Es ist zwar nichts besonderes dabei aber sie haben recht gut geschmeckt:D.

    Schmerling (Suillus granulatus)

    Goldröhrling (Suillus grevillei)

    Sand-Röhrling (Suillus variegatus)

    Maronenröhrling (Boletus badius)

    Birkenpilz (Leccinum scabrum)

    Fichten-Steinpilz (Boletus edulis)

    Gelbstieliger Trompetenpfifferling (Craterellus tubaeformis)

    Speisepilztechnisch war es eine recht gute Woche.

    Ich wünsche euch allen ein erfolgreiches WE.

    VG Jörg

    Weil Pilze keine Bücher lesen sehen sie selten so aus wie sie sollten

    Einmal editiert, zuletzt von Heuler22 (20. September 2013 um 21:33)

  • Hallo Jörg,

    sehr ausgewogen diese Mischung aus Pfannenpilzen :)

    Danke für die Wünsche - ich mache mich nun auf den Weg nach Augsburg...zum dinnieren.
    Laut Ankündigung ist da wohl auch etwas pilziges bei.

    Bis dann mal
    Gruß vom Hexenopa
    Julius

  • Hallo Julius,

    ich hoffe es hat dir gemundet. Zur Zeit ist hier pilztechnisch vieles zu finden. Große Mengen von Schleierlingen, Täublingen, Milchlingen u.v.m zieren die Wiesen und Wälder und ich kann nicht alles knipsen.

    Nächste Woche will ich einmal den Olivbraunen Schneckling verköstigen. Mal sehen wie der schmeckt.

    VG Jörg

    Weil Pilze keine Bücher lesen sehen sie selten so aus wie sie sollten

    Einmal editiert, zuletzt von Heuler22 (22. September 2013 um 19:22)