Hallo, Besucher der Thread wurde 1,4k mal aufgerufen und enthält 4 Antworten

Silberröhrling?

  • Hi an Alle,


    War gestern kurz unterwegs und hatte leider fast nichts gefunden. Am Ende der Runde fand ich allerdings eine Röhrlingsgruppe, deren Art mir bis jetzt unbekannt war.


    In der Literatur bin ich auf den Silberröhrling gestoßen. Kommt das hin?


    "Seid giftig wie die Pilze, dann frisst euch niemand."

  • Also fahler röhrling ist es nicht, da bin ich sicher.

    Den fechtneri kenne ich mit stärkerem gelb im Stiel. Hut blau, Stiel gelb, Basis rot. Aber das kann auch etwas verwischen.

    Hut rosa bereift könnte passen.

    Hast du noch ein grösseres Exemplar mit kompletter Basis im Schnitt?

    Lg jens

  • BonJour!


    Klar, weil Fahler Röhrling (Hemileccinum impolitum) niemals im Schnitt blauend. :wink:
    Auch der Silberröhrling (Butyriboletus fechtneri) hat ein anderes Verfärbungsverhalten im Schnitt, wobei ich den auch mit komplettem Stielfleisch rosabräunlich / rosarötlich und nur im Hut gelb (und da auch blauend) kenne.

    Das hier sieht für mich nach einem ganz jungen WuBi (= Wurzelnder Bitterröhrling = Caloboletus radicans) aus. Der macht das auch oft, daß er im Schnitt im Stielbereich rot verfärbt. Meistens aber eher ältere Exemplare, manchmal auch gar nicht - es ist jedenfalls variabel. Aber der blaut halt den ganzen Stiel runter wie hier.

    Kann man auch mal ein Stückchen vom Hut wegbrechen (etwa erbsengroß reicht) und durchkauen, das dürfte nach ein paar Sekunden Kauen dann schon bitter werden, wenn's nicht gerade ein WuBi mit unzureichend ausgeprägter Bitterkeit wäre.



    LG; Pablo

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

  • Danke für eure Antworten.


    Also bitter war er nicht als ich ihn im Wald probierte, weshalb ich den wurzelnden Bitterröhrling ausgeschlossen hatte. Aber wenn die Bitterkeit auch fehlen kann, ist es natürlich möglich.

    "Seid giftig wie die Pilze, dann frisst euch niemand."

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.