Ganz schwer, Bunte Tramete?

Es gibt 4 Antworten in diesem Thema, welches 2.064 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (17. September 2019 um 19:57) ist von Beorn.

    • Offizieller Beitrag

    Hallo, Robert!


    Wie sehen denn die Unterseiten aus?

    Weiß? Grau? Beige? Poren? Stacheln? Lamellen? Glatt? Gestielt oder nur rudimentär stielartig angewachsen?


    LG, Pablo.

  • Hallo Pablo,

    ich habe das ganze Thema unterschätzt und leider nur das Foto gemacht, vielleicht komme ich nochmal dran vorbei und werde dann genauer berichten.

    Mein Fehler :(

    LG

    • Offizieller Beitrag

    N'abend!

    In der Tat: Siehe Uwes Beitrag.

    Eine Schmetterlingstramete (Trametes versicolor) wäre hier durchaus im Rahmen des Möglichen. Aber die Wuchsform ist nicht eben alltäglich. Theoretisch möglich wäre zB sogar was Seltenes, wie ein Schwarzer Duftstacheling (Phellodon niger). Darum müsste man mal von unten gucken, also einen Fruchtkörper abmachen und die Unterseite beobachten.


    Lg; Pablo.