Hallo, Besucher der Thread wurde 658 mal aufgerufen und enthält 1 Antwort

Pilze ... gesehen in ca. 840m Höhe am Schneckenstein im Vogtland

  • Hallo,

    wir waren am Sonntag am Schneckenstein im Vogtland unterwegs. Die Pilze, die am Wegesrand standen, habe ich mit der Handykamera "eingefangen", stelle sie hier mal ein. Die meisten Pilze sind mir unbekannt ... bis auf den Schopftintling. Mitgenommen habe ich keine Pilze, wir wollten nur wandern.

    Vielleicht kennt der ein odere andere die Namen der Unbekannten.

    Viele Grüße von Heike

  • Hallo Heike.


    Für eine Bestimmung sind deine Bilder nicht so ideal. Trotzdem versuche ich mal.


    Bild 1: ?

    Bild 2: Schopftintling

    Bild 3: Da glaube ich, bei einem Schüppchen am Stiel zu sehen. Das spräche dann für Stockschwämmchen, aber seeehr vage. Zudem nicht mehr in gutem Zustand.

    Bild 4 und 5: evtl. Wolliger Milchling

    Bild 6 und 7(?): Rotrandiger Baumschwamm

    Angehängtes Bild: ?


    LG Matthias

    Bei allen online "bestimmten" Pilzen handelt es sich lediglich um Bestimmungsvorschläge.


    Gezeigte Pilze zu 100 Prozent sicher nur über Bilder zu bestimmen ist nicht möglich, deren Verzehr kann im schlimmsten Falle tödlich enden!

    Eine Verzehrfreigabe gibt es ausschließlich vom Pilzsachverständigen/Pilzkontrolleur/Pilzberater vor Ort!


    Finde HIER den nächstgelegenen PSV

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.