Hallo, Besucher der Thread wurde 1,2k mal aufgerufen und enthält 3 Antworten

Was ist das für ein Pilz? Düngerling?

  • Hallo zusammen,

    diesen habe ich heute auf einer bayerischen Wiese entdeckt und vermute deshalb einen Düngerling. Aber ich habe so einen noch nie vorher gesehen.

    Könnt ihr mir bei der Bestimmung weiterhelfen? Vielen Dank

    Manuela

  • Hallo Manuela,


    dein Pilz ist kein Düngerling, sondern ein Tintling welcher am zerfließen ist.

    Wie kommst du auf einen Düngerling? Interessiert du dich für die Gattung? Da gibt es keine Speisepilze und zum Einstieg in die Welt der Pilze ist diese Gattung mit zahlreichen ähnlichen Verwechslungspartnern eher suboptimal.

    LG Steigerwaldpilzchen

    Bestimmungsvorschläge anhand von Fotos sind immer unter Vorbehalt und mit Restrisiko!

    Eine Freigabe zum Verzehr können nur Pilzsachverständige vor Ort geben! -> Pilzsachverständige finden

  • Hallo Steigerwaldpilzchen,

    vielen Dank für die rasche Aufklärung. Ich bin schon immer sehr gerne im Wald und suche Pilze. Essbare Arten die ich sicher kenne, werden mitgenommen und alle anderen werden zwar meistens erkannt, aber wenn ich mir nicht absolut sicher bin oder sie eindeutig nicht essbar sind dort gelassen.

    Aber bei diesem hier, wäre ich nie auf Tintling gekommen. Ich habe etwas recherchiert, aber nichts gefunden. Da er auf einer Wiese wächst, in der Nähe von Äckern, bin ich auf die Dünglinge gestoßen.

    Nun bin ich wieder schlauer was diese Art und Zustandsform betrifft. 👍

    Vielen Dank

    LG Manuela

  • Hey,


    genau das ist meist der Grund warum Bestimmung nach Bildern schwierig ist. Die Bilder in Pilzbüchern sind meistens "schöne" Exemplare im besten Alter. Nur die praktische Erfahrung kann helfen die ganze Variationsbreite und Altersstadien richtig einzuschätzen, also muss man sich da keinen Kopf machen. Generell sind zu alte oder ganz junge Pilze schwierig zu bestimmen. Oft geht dann nur noch die Gattung.


    Also dranbleiben. :thumbup:


    LG Steigerwaldpilzchen

    Bestimmungsvorschläge anhand von Fotos sind immer unter Vorbehalt und mit Restrisiko!

    Eine Freigabe zum Verzehr können nur Pilzsachverständige vor Ort geben! -> Pilzsachverständige finden

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.