Hallo, Besucher der Thread wurde 1,1k mal aufgerufen und enthält 2 Antworten

unbekannte Pilze auf der Wiese in unserem Garten

  • Hallo liebe Pilzfreunde:)

    in unserem Garten haben wir heuer das 1.mal Pilze entdeckt , war nicht schwierig zu finden , denn sie stehen mitten auf der Wiese , siehe Fotos.

    Leider habe ich diesen Pilz im Internet nicht finden können.X/

    Beschreibung: weißer bzw cremefarbener Hut und Stiel , beides mit festem Fleisch , angenehmer Geruch, weiße Lamellen am Stiel endend, Ring am Stiehl sehr locker sitzend.

    Hoffe jemand kann mir sagen um welchen Pilz es sich dabei handelt?

    VG Pilzfrank

  • Hallo Pilzfrank, ich bin auch kein Fachmann. Ich habe aber diese Woche ähnliche Pilze eingestellt, die als

    Egerlingsschirmlinge benannt wurden. Ich denke, dass zur Beurteilung Deiner Pilze noch aussagekräftige Bilder fehlen.

    Ein Ring ist nicht sichtbar. Die Farbe, vielleicht rose dabei, ist auch nicht sichtbar.

    Wie gesagt, die Fachmänner wollen immer viel wissen und gezeigt bekommen.

    Ich sage aber mal, dass er auf keinen Fall essbar ist!!!

    Du wirst noch gute Beurteilungen bekommen.

    Gruß Karedi

  • Salut!


    Den Ring zu sehen wäre schon auf jeden Fall wichtig.

    Eine (von mehreren) Möglichkeiten wäre ein Egerlingsschirmling (Leucoagaricus leucothites s.l.).
    Dafür jedenfalls würden auch die deutlich freien Lamellen sprechen. Aber wie gesagt, und wie auch Karedi schon schrieb: Die Ringe müsste man sehen, und zum Essen ist das definitiv nicht geeignet.



    LG; Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.