Baumschwamm Puschkin, unbekannt

Es gibt 1 Antwort in diesem Thema, welches 882 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (5. November 2019 um 19:58) ist von Beorn.

  • Sicher kennt hier wer diesen Baumschwamm: Aufgenommen (16.7.2018) in Puschkin, ca 30 km südlich St. Petersburg. Auf einer Weide (Bruchweide?) wachsend, ca 30 - 40 cm gross Andere Fotos habe ich leider nicht, von diesem - grossartigen - PIlzforum habe ich erst jetzt erfahren. DANKE, Iwolgin

    • Offizieller Beitrag

    Hallo, Iwolgin!

    Interessanter Fund. Nur müsste man tatsächlich mehr davon wissen, um den irgendwie eingrenzen zu können.
    Selbst die Ausprägung des Hymenophors (Poren? Stacheln? Wenn ja, dann warum nicht und wie geformt?) kann ich nicht erkennen.
    Schwierig, und wenn man's genauer anguckt, könnte es zwar was UNgewöhnliches sein, oder aber auch einfach ein Schwefelporling mit Bildungsabweichung.


    LG; Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.