Cortinarius - aber welcher?

Es gibt 1 Antwort in diesem Thema, welches 1.254 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (24. November 2019 um 22:18) ist von Beorn.

  • Liebe Pilzfreunde!

    beim Durchsuchen meiner Bilder bin ich auf einen Pilz gestoßen, den ich damals (vor 4 Jahren) als Rettich-Gürtelfuß eingestuft habe. Heute sind mir daran aber erhebliche Zweifel gekommen. Was kann das aber sonst sein? Vielleicht ein Cortinarius hemitrichus? Wer kennt sich hiermit aus und hat einen Tip für mich?

    Beste Grüße

    baks

    Bild 1

    Bild 2

    • Offizieller Beitrag

    Hallo, Baks!


    Das wäre für mich jetzt Telamonia spec.
    Da müsste man jemanden fragen, die / der sich mit eben der Untergattung auskennt. Also richtig auskennt, und nicht ein paar Funde nach Pilze der Schweiz bestimmt hat.


    LG; Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.