Streifzüge im November/Dezember 2019 - Teil 6 Portrait Austernseitling

Es gibt 1 Antwort in diesem Thema, welches 1.223 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (10. Dezember 2019 um 22:57) ist von Der Biologe.

  • Schönen Abend Zusammen!

    Wie Ihr wisst versuche ich schon seit längerem gute Austernseitlings-Plätze zu finden und erblasse regelmäßig, wenn ich von Euch die Baumstämme voller Seitlinge sehen darf! ;(

    Am 1.12. bin ich eine Runde durch ein neues Waldgebiet gegangen - und war im Seitlingshimmel!

    Aus der Entfernung sah ich verdächtiges an einer Weide: hier das Suchbild

    Noch mit Rauhreif überzogen eine Pracht!

    Etwas entfernt davon an einem recht dünnen Stämmchen dann noch ein kleinerer Geselle.

    Es ist schön, wenn die Sucherei ab und an belohnt wird!

    Lg und einen netten Abend!

    Alex

    Wie bei den Pilzen generell, so sind auch meine Angaben grundsätzlich mit Vorsicht zu genießen!

    Ich bin kein Pilzexperte, nur ein mykologisch interessierter Laie!

    Offizielle Freigaben kann es nur beim Pilzsachverständigen vor Ort geben!

  • Zusatz: Auf dem dritten Foto vermute ich noch den Violetten Schichtpilz. ist leider nur unscharf zu sehen...

    Wie bei den Pilzen generell, so sind auch meine Angaben grundsätzlich mit Vorsicht zu genießen!

    Ich bin kein Pilzexperte, nur ein mykologisch interessierter Laie!

    Offizielle Freigaben kann es nur beim Pilzsachverständigen vor Ort geben!