Baumpilz, aber welcher

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema, welches 1.448 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (7. Januar 2020 um 18:44) ist von Carmen T.

  • Hallo liebes Pilzforumteam,

    anbei ein Pilz, den ich nicht zuornen kann. Könnte es sich um den Buchenaderzähling handeln? Ich bedanke mich schon einmal für die Hilfe. VG Carmen

    Funddatum: 07.01.2020

    Fundort: Thüringen, Laubwald, auf liegendem Totholz, Buche

    Größe: ca. 2-2,4 cm

    Ganz dünner biegsamer Pilz

    Die Unterseite wollte sich nicht fotografieren lassen. Die Bilder davon sind leider etwas undeutlich.